21.2 C
Hamburg
Donnerstag, 28. September 2023

Anlagen für die Batterieproduktion – Made in Europe

Top Neuigkeiten

Freiberg am Neckar (ots) –

Elektromobilität, Elektrifizierung und grüne Transformation lassen den Bedarf nach Batteriespeichern rasant steigen. Insbesondere in der Automobilindustrie wird eine stark steigende Nachfrage erwartet. Europa will seine Produktionskapazitäten für die Batteriefertigung daher in den kommenden Jahren massiv ausbauen. Als führender Anbieter von Montage- und Prüfanlagen verfügt das in Freiberg (Neckar) beheimatete Unternehmen Teamtechnik über langjährige Erfahrung in der Batterieproduktion.

Teamtechnik entwickelt und produziert Montage- und Prüfanlagen für die Herstellung von Batteriemodulen für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Das Portfolio setzt sich zusammen aus Systemen für das End-of-Line-Testing von Batteriezellen, Batteriemodulen und Batteriepacks. Zudem tritt Teamtechnik als Generalunternehmer für die Batteriemodulmontage auf. Das Anlagenkonzept basiert auf standardisierten Plattformen und ist modular angelegt. Dadurch können kundenspezifische Automatisierungslösungen flexibel sowie zeit- und kosteneffizient umgesetzt werden. Das Angebot reicht von halbautomatischen Lösungen bis zu schnell taktenden Hochleistungslinien mit einem Output von 7200 Zellen pro Stunde.

Batteriemodule mit beliebigem Zelldesign

Mit Automatisierungssystemen von Teamtechnik werden einzelne Rundzellenbatterien schnell und präzise geprüft und zum Modul verbaut. Die Anlagen sind für jedes Rundzelldesign ausgelegt und beispielsweise für die Produktion von Powertools und Heimspeicher konzipiert. Der Anlagenspezialist bietet zudem Plug-and-Play-Lösungen für den direkten Produktionsstart. Bei der Anlagenkonzeption kann unter verschiedenen Greifer-Konzepten sowie Prüfverfahren (optisch und elektrisch) ausgewählt werden. Die automatisierte Fertigung umfasst den kompletten Herstellungsprozess – vom Zuführen der Zellen bis zur Sortierung und Verpackung der fertigen Module.

Prüfanlagen für Zellen und Packs

Bei der Zellfertigung übernehmen die Anlagen das Zell-Finishing nach den Formierungs- und Agingprozessen. Dazu gehören die Ummantelung der Batteriezellen, das Beschriften sowie Barcode-Tracking, vor allem aber optische und elektrische Tests. In weiteren Automatisierungsschritten werden die Zellen verpackt und palettiert. Das Handling wird abhängig vom Zellenformat auf unterschiedliche Weise ausgeführt. Möglich sind Bunkersysteme, Rundschalttische, Transportbänder, Achsportale und Roboterhandling mit unterschiedlichen Greifertechnologien.

Batterieproduktionstechnik aus einer Hand

Innerhalb des Dürr Konzerns ist Teamtechnik der Spezialist für Produktionsanlagen zur Montage und Funktionsprüfung komplexer Produkte aus den Bereichen Elektromobilität, Medizintechnik, Solar und Batterie. Dürr hat vor einem Jahr eine Allianz mit dem Maschinenbauer Manz und den Grob-Werken abgeschlossen, mit dem Ziel die Ausrüstung von Batteriefabriken mit europäischer Technik voranzutreiben.

Teamtechnik auf der Energiefachmesse ees Europe: 14.-16. Juni 2023 in München, Stand B1 270

Pressekontakt:
Philipp Enzel, Telefon: +49 7141 7003-299, E-Mail: philipp.enzel@teamtechnik.com
Original-Content von: teamtechnik Maschinen und Anlagen GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel