6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 13. Juni 2024

Auf Expansionskurs: Quantum erwirbt erste Wohnimmobilie in Dänemark

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Quantum setzt strategisches Zeichen und erweitert seine Aktivitäten auf den dänischen Wohnungsmarkt. Gegenstand der ersten Transaktion ist ein anspruchsvoller Neubau in aufstrebender Lage Kopenhagens. Zeitgleich eröffnet ein neues Büro mit lokaler Expertise.

Jetzt auch Dänemark: Für einen Club institutioneller Investoren hat die Quantum Immobilien KVG im Rahmen eines Individualmandats eine zukunftsweisende Wohnimmobilie in Kopenhagen erworben und damit den Markteintritt nach Dänemark besiegelt. Verkäuferin ist die Carlsberg City District P/S.

„Dänemark zählt zu den Vorreitern im Hinblick auf Lebensgefühl, Digitalisierung und Nachhaltigkeit, insbesondere Kopenhagen. Die Stadt ist jung, dynamisch, digital und grün. Umfragen zeigen immer wieder: Hier leben die glücklichsten Menschen, jünger als in Berlin und wohlhabender als in München. Darüber hinaus sprechen hervorragende ökonomische Parameter und ein verlässlicher Rechtsrahmen für ein Investment“, sagt Frank Gerhard Schmidt, Vorstand der Quantum Immobilien AG, und ergänzt: „Besonders stolz sind wir darauf, dass der Ankauf einer so vielversprechenden Immobilie den Anfang unserer Aktivitäten in Dänemark markiert.“

200 Wohnungen in aufstrebender Lage Kopenhagens

Konkret handelt es sich um den Beckmann Turm und das Wilhelm Haus mit rund 200 Wohnungen auf ca. 20.200 m² vermietbarer Fläche, die nach Entwürfen der Architektin Dorte Mandrup bis Frühjahr 2025 fertiggestellt werden. Der anspruchsvolle Neubau befindet sich in dem aufstrebenden Carlsberg Quartier, das auf dem ehemaligen Carlsberg Brauereigelände realisiert wird. Hier trifft moderne Architektur auf historischen Charme und exzellente Handwerkskunst, die sich beispielsweise in der hochwertigen Klinkerfassade des Gebäudeensembles widerspiegeln.

„Der ressourcenschonende Bau, ein Anschluss an das nachhaltige Fernwärmenetz Kopenhagens, rund 1.000 m² Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und die Integration in das smarte Mobilitätskonzept des Carlsberg Quartiers tragen zur ESG-Strategie der Immobilie bei. Darüber hinaus wurde die Konformität zum Pariser-Klimaabkommen von unserem Climate Tech Partner right° wissenschaftsbasiert bestätigt“, sagt Martin Berghoff, Geschäftsführer von Quantum.

„Mit dem Beckmann Turm und Wilhelm Haus ergänzen wir das Carlsberg Quartier um hochwertige Mietwohnungen und steigern damit die Attraktivität des gesamten Standortes. Wir freuen uns, in Quantum einen zuverlässigen Partner gefunden zu haben, der für seine hohen Ansprüche und weitreichende Expertise in der Assetklasse Wohnen bekannt ist. Besonders glücklich sind wir darüber, das Wohnungsangebot im Carlsberg Quartier mit rund 200 freifinanzierten Mietwohnungen zu diversifizieren, was ganz Kopenhagen zugutekommt“, sagt Jens Nyhus, CEO des Verkäufers Carlsberg City District P/S.

Dänemark als erster internationaler Büro-Standort von Quantum

Mit dem Ankauf der ersten Wohnimmobilie in Dänemark eröffnet Quantum auch erstmalig einen internationalen Büro-Standort in Kopenhagen. Ebenfalls befindet sich ein Dänemark-Team im Aufbau. Für dessen Leitung konnte Niclas Milvertz gewonnen werden, nun Country Head Denmark bei Quantum.

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Vermittelt wurde durch NCAP und Nordanö. Beratend tätig waren die Kanzlei Accura, PWC und KHR Architecture.

Über Quantum

Die unabhängige Quantum Immobilien AG steht seit der Gründung im Jahr 1999 für zukunftsweisende Projektentwicklung, attraktive institutionelle Anlageprodukte und ganzheitliches Management von Immobilieninvestments.

Im Geschäftsbereich Projektentwicklung werden sowohl eigene Projekte als auch Joint Ventures im Rahmen unternehmerischer Beteiligungen realisiert – so entstanden bisher 80 Immobilien mit einer Fläche von über 1.800.000 m². Das Transaktionsvolumen beträgt rund 5,2 Mrd. EUR.

Im Fondsgeschäft bietet Quantum über die eigene Kapitalverwaltungsgesellschaft maßgeschneiderte Lösungen für institutionelle Investoren an, etwa Immobilien-Spezialfonds oder alternative Investmentprodukte. Die Assets under Management belaufen sich auf ca. 11,3 Mrd. EUR.

Pressekontakt:
Jana Beckmann
Referentin Unternehmenskommunikation
Tel.: +49 40 41 43 30 – 146
Mobil: +49 152 0573 46 89
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Quantum Immobilien AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel