6.8 C
Hamburg
Sonntag, 23. Juni 2024

Ausschreibung HÄUSER-AWARD 2025: Einfach gute Häuser – gesucht werden individuelle und alltagstaugliche Einfamilienhäuser

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Bauen ist in den vergangenen Jahren immer komplexer und komplizierter geworden, vor allem in Hinblick auf Konstruktion und Gebäudetechnik. Doch auch in der Architektur müssen die überzeugendsten Lösungen nicht zwangsläufig die aufwendigsten sein, im Gegenteil. Sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, Ansprüche zu überdenken und neu zu definieren, ist in Zeiten von Klimawandel, Energiekrise und knappen Ressourcen wichtiger denn je – und sowohl ökonomisch als auch ökologisch sinnvoll.

Für den HÄUSER-AWARD 2025 lautet das Motto daher „Einfach gute Häuser“. Dabei soll es nicht um freudlosen Verzicht oder radikale Reduktion gehen, sondern vielmehr um Nachhaltigkeit im besten Sinn. Denn Einfachheit in der Architektur kann sich auf vieles beziehen: etwa auf formale, funktionale oder gestalterische Aspekte, auf effiziente Konstruktionen, robuste Technik. Oder auf pragmatische, kostengünstige Lösungen, den sparsamen Umgang mit Fläche, Energie und Material oder auch sortenreines Bauen. Und auch auf flexible Grundrisse, die sich unkompliziert an wandelnde Wohnbedürfnisse anpassen lassen.

Anne Zuber, Chefredakteurin HÄUSER: „Für den HÄUSER-AWARD 2025 suchen wir klug geplante und gestalterisch anspruchsvolle Wohnhäuser, die alltagstauglich, nachhaltig und langlebig sind – gerne auch aus dem Bestand entwickelt. Daher wünschen wir uns neben Neubauten ausdrücklich Umbauten und Erweiterungen. In jedem Fall aber ist einfach gute Architektur gefragt!“

Der international renommierte und jährlich ausgeschriebene Architekturpreis HÄUSER-AWARD wird bereits zum 22. Mal ausgerufen. Teilnahmeberechtigt sind Architektinnen und Architekten aus ganz Europa. Die HÄUSER-Redaktion verleiht den Award gemeinsam mit dem Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA, dem Verband Privater Bauherren e.V. (VPB), JUNG und Parkett Dietrich. Ausgelobt wird ein Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro. Zusätzlich zahlt der VPB jedem Bauherrn oder jeder Bauherrin eines preisgekrönten Hauses eine Prämie von 1.000 Euro. Diese entfällt, wenn Bauherr oder Bauherrin zugleich Architekt oder Architektin des Hauses sind. Auch 2025 verleiht HÄUSER in Kooperation mit Parkett Dietrich wieder den Interior-Preis für die herausragende Qualität einer innenräumlichen Gestaltung. Der Preis ist mit 2.000 Euro dotiert.

Einsendeschluss ist Montag, der 6. Mai 2024. Es gilt das Datum des Poststempels. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Ergebnisse des Wettbewerbs veröffentlicht HÄUSER im April 2025. Die Gewinner werden außerdem im Rahmen einer Preisverleihung offiziell bekanntgegeben und geehrt. Zudem werden die besten Projekte in einem begleitenden Buch vom Prestel Verlag vorgestellt.

Die Wettbewerbsbedingungen und Teilnahmeformulare gibt es unter www.haeuser-award.de.

Die Gewinner des HÄUSER-AWARD 2024 werden in der HÄUSER Ausgabe 02/2024 vorgestellt, die am 12. April 2024 erscheint. Die Preisverleihung findet am 11. April im Rahmen der JUNG- Elbgespräche (https://eur03.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.jung-group.com%2Fde-DE%2FFuer-Architekten%2FFeatured-by-JUNG%2FElbgespraeche-2024%2F&data=05%7C02%7C%7C3f5fece0baf04cfac70308dc27f6345e%7Cefce8346592b4b6eb1c20fd07bd5e442%7C0%7C0%7C638429185881127691%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C0%7C%7C%7C&sdata=q4zj8%2Fx%2Fr45hdQMZ9pUYvXn19RzCwbkj88f0emIAkls%3D&reserved=0) im Business Club Hamburg statt.

Bildmaterial für Ihre Berichterstattung finden Sie zum Download: HIER (https://rtlde.sharepoint.com/:f:/s/Pressematerial/EoHDvu6mhIVJrgz2qnKDbPMBfPKIeiwPY46Puy5MlhLI0w?e=FfnlYp)

Über HÄUSER

HÄUSER ist das Premium-Magazin für internationale Architektur und Design und genießt mit seinem ausgeprägten Gespür für Zeitläufe, Entwicklungen und Trends seit über 40 Jahren größten Respekt in der Architektur- und Designszene. Im Fokus stehen Einfamilienhäuser, Umbauten und Renovierungen – auf höchstem Niveau. HÄUSER zeigt seinen Lesern in opulenten Bildern Innen- und Außenwelten und gibt detaillierte Informationen zu Materialien, Bauweisen und Plänen. Mit dem renommierten HÄUSER-AWARD zeichnet das Magazin einmal im Jahr innovative und zukunftsfähige Architektur aus. Weitere Informationen unter: haeuser.de und haeuser-award.de

Pressekontakt:
Andrea Kramer
PR / Kommunikation HÄUSER
Telefon: +49 (0) 40 / 37 03 – 38 47
E-Mail: [email protected]
Web: haeuser.de
Original-Content von: HÄUSER, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel