11.9 C
Hamburg
Mittwoch, 28. September 2022

Bibel TV Highlights im Juli: Livestream-Gottesdienste mit neuen Funktionen und vielen Partnergemeinden / Neu auf der Streaming-Plattform: Live-Gottesdienste sind ab sofort auch zeitversetzt abrufbar!

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Vor einigen Jahren hat Bibel TV seine Livestream-Plattform für Gottesdienste www.bibeltv.de/live-gottesdienste/ gestartet. Inzwischen überträgt der Sender auf seiner Plattform monatlich über 1000 Gottesdienste und Andachten live – von mehr als 100 Partnergemeinden aller christlicher Konfessionen. Besonders während der Einschränkungen in der Corona-Pandemie konnte Bibel TV hier das fehlende spirituelle Erlebnis des Kirchgangs für viele Menschen ersetzen und ihnen so ihre Kirche „nach Hause bringen“. Doch auch nach den Einschränkungen wachsen die Nutzerzahlen der Livestream Gottesdienste kontinuierlich, um Gottesdienste auch auf Reisen, bei Krankheit oder anderen Einschränkungen wahrnehmen zu können. Die Anzahl der Gemeinden, die ihre Gottesdienste auch über den Bibel TV-Livestream zugänglich machen und sich so neben ihrer Gemeinde vor Ort eine zweite, digitale Gemeinde aufgebaut haben, wächst stetig.

Nun wird das Live-Angebot von Bibel TV ab sofort um eine zeitversetzte Nutzungsmöglichkeit der meisten Gottesdienste erweitert. Dies bedeutet einen wesentlichen Vorteil für alle Nutzerinnen und Nutzer der Online-Gottesdienste, die diese jetzt auch unabhängig und abgestimmt auf ihren individuellen Tagesablauf erleben können. Neu sind darüber hinaus auch einige Features, wie ein „Digitaler Klingelbeutel“, den die Gemeinden nutzen können sowie ein Feedback-Tool für User, um Lob, Anregungen oder Störungen an Bibel TV übermitteln zu können.

Live-Gottesdienste auf Bibel TV:

03.07. 10:00 Aus dem Würzburger Dom: Pontifikalamt zur Kiliani-Eröffnung

10.07. 10:00 Aus dem Kölner Dom

17.07. 10:00 Aus dem Berliner Dom

24.07. 10:00 Aus dem Paderborner Dom: Pontifikalamt zu Libori

Tägliche Live-Gottesdienste am Morgen: „startklar – mit Gott in den Tag“

Mo.- Fr. 06:30 Heilige Messe aus dem Salzburger Dom

Mo.- Sa. 08:00 Heilige Messe live aus dem Kölner Dom

An Feiertagen kann das Programm von dem Schema abweichen.

Gottesdienste im Livestream von Bibel TV -Zusätzlich zu den Live-Gottesdiensten im Fernsehen überträgt Bibel TV viele weitere Gottesdienste auf seiner Livestream-Plattform www.bibeltv.de/live-gottesdienste/. Viele davon sind nun ebenfalls zeitversetzt abrufbar! Interessierte finden hier ein umfangreiches, tagesaktuelles Angebot der Bibel TV Partnergemeinden aller christlichen Konfessionen. Zu den Partnergemeinden, deren Gottesdienste regelmäßig übertragen werden, gehören der Kölner Dom, der Dom zu Salzburg, der Berliner Dom, Gottesdienst aus Siebenbürgen, das ICF Zürich sowie die Schweizer Freikirche HOPE & LIFE CHURCH

Unsere Auswahl für Juli:

03.07. 10:00 Aus der Erzdiözese München, Freising

05.07. 06:30 Aus dem Salzburger Dom

06.07. 08:00 Aus dem Kölner Dom

10.07. 10:00 Aus der Ev. Gemeinde Christuskirche Meran, Tirol

11.07. 18:00 Eucharistiefeier aus der Stadt- und Marktkirche St. Lamberti, Münster

18.07. 18:00 Montagsmesse aus Stift Heiligenkreuz, Österreich

24.07. 11:25 Aus der Elim Kirche, Hamburg

25.07. 19:00 Bible Studies aus der New Life Church, Düsseldorf

31.07. 19:00 Young Adults Celebration, HOPE & LIFE Church, Schweiz

… und viele weitere Übertragungen.

Christliches Jugendfestival:

Fr., 01. und 08.07. jeweils 22:30 Uhr

Pfingsten -Die Veranstaltung „Pfingsten“ findet seit 20 Jahren immer zu Pfingsten in Salzburg statt. Sie wird organisiert von der Loretto Gemeinschaft – Verein für eine Erneuerung der Katholischen Kirche, und sie ist eines der größten Jugendfestivals. Neben inspirierenden Begegnungen, tiefen Gebeten und stimmungsvollen Worship berichten dort Menschen von ihren unterschiedlichen Erlebnissen mit Gott. Am 01. Juli zeigt Bibel TV einen Vortrag von Andreas Boppart, dem Leiter des Missionswerks Campus für Christus in der Schweiz. Am 08. Juli gibt Lisa Reischl unter dem Thema „Ja zu Gott“ geistlichen Input: 2018 verlor sie völlig überraschend ihren Vater – ein Herzinfarkt riss den 49-Jährigen völlig unerwartet aus dem Leben. In ihrem Vortrag erzählt Lisa, wie sie Gott in dieser schweren Zeit erlebt hat.

Gesprächssendungen und Lebenshilfe

Bibel TV Das Gespräch – immer Mo., 21:50 Uhr / Wdh. Di.,11:30 Uhr

04.07. Günther und Ben Schulz: Ich sehe den Himmel – Die Krebsdiagnose von Esther Schulz traf die Familie hart. Fast noch schwieriger zu verkraften war ihr Entschluss, sich keiner Chemo-Therapie zu unterziehen. Wie gehen Angehörige mit so einer Entscheidung um? Ehemann und Sohn der Verstorbenen, Günther und Ben Schulz, berichten von ihrem letzten gemeinsamen Jahr.

11.07. Lukas Knieß: Geheimsprache mit Gott – Geheimsprache mit Gott: so könnte man das Sprachengebet erklären. Lukas Knieß hat damit ganz persönliche Erfahrungen gemacht. Die begannen zunächst mit totaler Ablehnung, inzwischen ist diese Form des Betens – neben vielen anderen – zum Mittelpunkt seines Lebens geworden. Lukas Knieß ist heute Leiter des „Hauses des Gebets“ in St. Georgen.

18.07. Katharina Weck: Der Chemoritter am Küchentisch – Was geht in einer Mutter vor, wenn ihr Kind die Diagnose „Leukämie“ erhält? Wie wird das Familienleben durch diese Krankheit auf den Kopf gestellt? Und leidet der Glaube unter dieser Situation? Katharina Weck spricht darüber, wie sie auch in den schwersten Situationen auf Gott vertrauen kann.

25.07. Aaron Lewin: Juden für Jesus – In Israel geboren, in England aufgewachsen; Mutter Christin, Vater Jude; im Jugendalter Teil der Punk-Szene – das Leben von Aaron Lewin ist geprägt von verschiedenen Kulturen und Glaubensrichtungen. Warum er als bekennender Jude trotzdem getauft ist und wieso es ihm wichtig ist, dass auch Juden von Jesus erfahren, erzählt er in diesem Gespräch.

Talk

So., 03.07., 21:45 Uhr

ERF Jess – Talkwerk: Scheitern, Lebensfreude und das echte Leben

Bei Simone Merz zu Gast im Talkwerk: Heiko Kienbaum, Schwester Teresa und Johannes Mickenbecker

Fr., 15.07., 22:30 Uhr

Late Light Show – Frische Staffel in neuem Studio!

Die Moderatoren zeigen gemeinsam mit ihren Gästen, was positiver Lifestyle und persönlicher Glaube für sie bedeutet.

Mehr Eindrücke zur Late Light Show: https://www.bibeltv.de/mediathek/playlists/61

Fr., 29.07., 22:05

Echt. schön. Musik – Talk

Heute zu Gast: Chris Lass – die Leidenschaft des deutsch-britischen Songwriters Chris Lass ist die Gospelmusik. Er erzählt, welche Herausforderungen er in seinem Leben erlebt hat.

Fr., 29.07., 22:30 Uhr

REAL TALKS – die Show mit Flo Stielper

Heute: Mittendrin – authentisch leben und glauben

Naturdokumentationen

Sa., 16.07., 23:20 Uhr

Paradiesgärten -Dokumentation

Die Sehnsucht nach dem Paradies vereint die Gläubigen der großen Weltreligionen. Das Paradies, das sind Sturzfluten der Wonne, unendliche Verheißungen, der Himmel auf Erden, die Fülle des Lebens oder das wohltuende Nichts. Ein Ort ohne Leid, Schmerz und Tod. Warum fasziniert uns die Idee vom Paradies? Welche Wege führen dort hin? Und was unterscheidet den Garten Eden vom Nirvana? Christliche, buddhistische und muslimische Stimmen geben in dieser Dokumentation verschiedene Antworten.

Sa., 23.07., 23:30 Uhr

Wildes Kroatien – Natur und Kultur erleben

Unberührte, verborgene Landstriche und faszinierende Wildnis mitten in Europa: Das alles hält Kroatien bereit. Die eindrücklichen Aufnahmen laden ein, die Landschaft an der Adria zu entdecken und die Kultur der Menschen dort kennenzulernen.

Klassiker der Filmgeschichte: Das Alte Testament

Jeweils So., 20:15 Uhr

Die Bibel -Legendäre Monumentalverfilmung des Alten Testaments mit Weltstarbesetzung. Bibel TV zeigt im Juni vier von insgesamt 16 Filmen des Gesamtwerks, das zwischen 1994 -1999 entstand. Danach wurden 5 weitere Episoden aus dem Neuen Testament gedreht.

10.07.: David (1) -mit Sheryl Lee, Nathaniel Parker, Leonard Nimoy

17.07.: David (2) – mit Sheryl Lee, Nathaniel Parker

24.07.: Salomon (1) – mit Ben Cross, Anouk Aimée, Max von Sydow

31.07.: Salomon (2) – mit Ben Cross, Anouk Aimée, Max von Sydow

Bibel TV Spielfilm-Highlights im Juli

Sa., 02.07., 20:15 Uhr

Sommerschnee – Spielfilm, USA 2014 – Mit Rachel Eggleston, David Chisum

Die achtjährige Hallie hat ein gutes Herz und möchte allen um sich herum helfen. Ihr Engagement und ihre kreativen Ideen nehmen dabei nicht selten chaotische Ausmaße an

Sa., 02.07., 21:45 Uhr

Gott ist nicht tot (Teil 2) – Spielfilm, USA 2014. Mit Trisha Lafache, David A.R. White, Jesse Metcalfe u.a.

„Ich stehe lieber zu Gott und werde von der Welt verurteilt, als zur Welt zu stehen und von Gott verurteilt zu werden.“ Die gläubige High-School-Lehrerin Grace Wesley wird ermahnt, als sie die Frage einer Schülerin mit einer Passage aus der Bibel beantwortet. Sie muss sich entscheiden: Wenn sie nicht widerruft und verspricht, nicht mehr von ihrem Glauben zu reden, verliert sie ihre Genehmigung zum Unterrichten.

Mi., 06.07., 20:15 Uhr

Janette Oke: Liebe wagt neue Wege – Spielfilm, USA 2007. Mit Erin Cottrell, Scout Taylor Compton, Dale Midkiff

Weitere Episode der Siedlergeschichte im amerikanischen Westen: Missies Stieftochter Belinda träumt davon, Medizin zu studieren und Ärztin zu werden.

Sa., 09.07., 20:15 Uhr

Meine vergessene Tochter – Spielfilm, USA 2017. Mit Anna Stranz u.a.

Als ihre Mutter sich den Knöchel bricht, kann sie Gabby nicht zu ihrem Studium an einer Bibelschule nach Kalifornien begleiten. Gabby wendet sich an ihren Vater Luke, zu dem sie seit 12 Jahren keinen Kontakt mehr hat, nachdem sich ihre Eltern scheiden ließen. Die gemeinsame Reise von Gabby und Luke wird konfliktreich und kompliziert – eine Geschichte über Schmerz, Hoffnung, Heilung und Wiedergutmachung.

Sa., 09., 21:45 Uhr

Gott ist nicht tot – Ein Licht in der Dunkelheit – Spielfilm, USA 2018. Mit David A.R. White, John Corbett, Ted McGinley

Pastor Dave steht vor den Trümmern seines Lebens: Seine Kirche wird durch einen Brand stark geschädigt und ein befreundeter Pastor stirbt bei dem Feuer. Zudem plant die Universität, auf deren Gelände die Kirche steht, den Abriss des Gotteshauses. Dave sucht Hilfe bei seinem Bruder Pearce, einem Anwalt, zu dem er lange keinen Kontakt hatte und der sich inzwischen vom Glauben losgesagt hat.

Sa., 16.07., 20:15 Uhr

Sein Name war Franziskus – Spielfilm, Italien 2014. Mit Mateusz Kosciukiewicz, Sara Serraiocco, Vinicio Marchion

Anfang des 13. Jahrhunderts führt Franziskus Bernadone aus Assisi, verwöhnter Sohn reicher Kaufleute, ein privilegiertes Leben im Luxus. Allgegenwärtiges Leid und Elend sind ihm fremd. Als er in Kriegsgefangenschaft gerät und ihm eine Bibel in die Hände fällt, beginnt er, sein Leben zu ändern. Geläutert durch die Lektüre, entsagt er allen weltlichen Reichtümern und Erbansprüchen, um fortan ein Leben in gottesfürchtiger Armut zu leben. – Zweiteiliges Historiendrama, inszeniert von der italienischen Regie-Legende Liliana Cavani („Der Nachtportier“, „Ripley’s Game“).

Sa., 23.07., 20:15 Uhr

Bernadette von Lourdes – Zweiteiliger Historienfilm, Italien 2000 (Folge 1 und 2) – Mit Angèle Osinski, Alessandro Gassman, Florence Darel u.a.

Nachdem die junge Bernadette durch eine Vision auf eine heilende Quelle gestoßen ist, sprechen sich die Erscheinung schnell herum. Tausende von Menschen pilgern fortan nach Lourdes, um geheilt zu werden. 1933 wurde Bernadette von Lourdes heiliggesprochen.

Mi., 27.07., 20:15 Uhr

Ein himmlischer Plan für die Liebe – Spielfilm, USA 2020 – Mit Krista Kalmus, Ben Elliott, Natasha Bure

Die junge Victoria arbeitet in einem Café. Da sie auf der Suche nach ihrer großen Liebe ist, flirtet bei der Arbeit oft mit Kunden. Bis sie eines Tages auf Jason trifft. Er weckt ihr Interesse, und sie bemüht sich um seine Aufmerksamkeit. Um Zeit mit ihm verbringen zu können, hilft Victoria beim Hausbau einer bedürftigen Familie mit. Doch alle Flirtversuche in Richtung Jason verlaufen nicht wie geplant. Überraschend gewinnt Victoria jedoch durch ihre Arbeit eine neue Perspektive auf das Leben.

Sa., 30.07., 20:15 Uhr

Jan Hus – Dokumentarischer Spielfilm, Tschechien, 2015 – Mit Matej Hádek, Jan Dolansky, Marika Soposká u.a.

Der Film erzählt die Geschichte des Reformators Jan Hus, der Habsucht und Verweltlichung der Kirche anprangert und aufgrund seiner Überzeugung im Kampf der kirchlichen und weltlichen Autoritäten seinen Tod riskiert. – Prag im 15. Jahrhundert: König Wenzel, sein Bruder Sigismund, der Prager Erzbischof und drei Päpste erheben gleichzeitig Anspruch auf Einflussnahme über den Heiligen Stuhl. Jan Hus (Matej Hádek), Dozent und Prediger, fühlt sich mitverantwortlich für das Schicksal der gespaltenen Kirche und ihrer Gläubigen, für die sie Vorbildfunktion hat. Hus gewinnt viele Gefolgsleute, provoziert Glaubensunruhen und zieht so den Groll der Mächtigen auf sich.

Weiterführende Links:

Die vorliegende Pressemeldung ist auch hier aufrufbar:

http://www.bibeltv.de/presse

oder in der Bibel TV Presselounge:

https://presse.bibeltv.de/index.php

Über Bibel TV: Bibel TV ist ein multimedial aufgestelltes, an christlichen Werten orientiertes Medienhaus mit Sitz in Hamburg. Zu seinen Angeboten gehören neben dem 24-stündigen TV-Vollprogramm das Programmheft, eine umfassende Mediathek, verschiedene Apps und Social Media-Kanäle. Außerdem bietet Bibel TV eine Streaming-Plattform für Live-Gottesdienste aller christlichen Konfessionen mit 110 Partner-Gemeinden an: https://www.bibeltv.de/live-gottesdienste/.

Das Fernsehprogramm von Bibel TV ist im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) über ASTRA sowie in Deutschland über den digitalen Antennenstandard DVBT-T2 HD zu empfangen; außerdem im Web-Stream über https://www.bibeltv.de/livestreams/bibeltv/.

Bibel TV ist eine gemeinnützige GmbH und hat 16 Gesellschafter, dazu gehören unter anderem die katholische und evangelische Kirche in Deutschland mit jeweils 12,75 % der Anteile.

Pressekontakt:
Bibel TV Stiftung gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-17
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
E-Mail: presse@bibeltv.de
Original-Content von: Bibel TV, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel