0.4 C
Hamburg
Freitag, 2. Dezember 2022

Bibel TV Highlights im Juni: Start in den Seriensommer / Ob „Bergpolizei“, „Maria Magdalena“ oder die beliebten Klassiker „Ein Engel auf Erden“ und „Ein Hauch von Himmel“: Serien sind im Juni Trumpf!

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Ein Fest für Serienfreunde auf Bibel TV: mit der spannenden Freitags-Krimireihe „Die Bergpolizei – ganz nah am Himmel“ (Fr., 20:15), dem biblischen Drama um Liebe, Sünde und Vergebung bei „Maria Magdalena“ (Do., 20:15), oder den beliebten Bibel TV-Klassikern „Engel auf Ein Erden“ (Mo., 20:15) und „Ein Hauch von Himmel“ (werktags Mo.-Fr. 19:15 und Di., 20:15) startet Bibel TV in die Sommerzeit mit spannender und humorvoller Unterhaltung.

Der besondere Spielfilm beschäftigt sich am 4. Juni um 20:15 Uhr mit dem einflussreichen Wirken von Papst Johannes XXIII., der 1958 zunächst als „Übergangslösung“ zum Papst gewählt wurde: „Ein Leben für den Frieden – Papst Johannes XXII“ portraitiert einen außergewöhnlichen Menschen, der in seiner fünfjährigen Amtszeit als Papst mit besonderem diplomatischen Geschick, aber auch sehr viel Menschlichkeit Politik, Generationen und Religionen miteinander zu verbinden verstand.

An Fronleichnam (16. Juni, 20:15 Uhr) überträgt Bibel TV den Christustag 2022 der evangelischen Landeskirchen, welcher dieses Jahr unter dem Motto „Jesus – mit Freude“ steht. Für junge Zuschauer gibt es die neue Staffel der „Late Light Show“ (jeweils Fr. ab 22:30/ 22:35 Uhr) in frischem Studiodesign und mit jeder Menge Ideen, Talk, Musik und interessanten Gästen.

Live-Gottesdienste auf Bibel TV:

05.06. 10:00 Aus dem Salzburger Dom

06.06. 10:00 Aus dem Berliner Dom

12.06. 10:00 Aus dem Würzburger Dom

16.06. 10:00 Aus Köln: Rainer Maria Kardinal Woelki zelebriert das Pontifikalamt zu Fronleichnam auf dem Kölner Roncalliplatz.

19.06. 10:00 Aus dem Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck Lauenburg

26.06. 10:00 Aus dem Salzburger Dom

Tägliche Live-Gottesdienste am Morgen: „startklar – mit Gott in den Tag“

Mo.- Fr. 06:30 Heilige Messe aus dem Salzburger Dom

Mo.- Sa. 08:00 Heilige Messe live aus dem Kölner Dom

An Feiertagen kann das Programm von dem Schema abweichen.

Gottesdienste im Livestream von Bibel TV -Zusätzlich zu den Live-Gottesdiensten im Fernsehen überträgt Bibel TV viele weitere Gottesdienste auf seiner Livestream-Plattform www.bibeltv.de/live-gottesdienste/. Interessierte finden hier ein sehr umfangreiches, tagesaktuelles Angebot der Bibel TV Partnergemeinden aller christlichen Konfessionen. Zu den Partnergemeinden, deren Gottesdienste regelmäßig übertragen werden, gehören der Kölner Dom, der Dom zu Salzburg, der Berliner Dom, Gottesdienst aus Siebenbürgen, das ICF Zürich sowie die Schweizer Freikirche HOPE & LIFE CHURCH

Unsere Auswahl für den Juni:

05.06. 10:00 Heilige Messe, Erzdiözese München Freising

07.06. 06:30 Frühmesse, Dom zu Salzburg, Österreich

08.06. 08:00 Heilige Messe, Kölner Dom

10.06. 18:00 Eucharistiefeier, Stadt- und Marktkirche St. Lamberti, Münster

12.06. 10:00 Gottesdienst, Evangelische Gemeinde Christuskirche Meran, Tirol

13.06. 18:00 Montagsmesse, Stift Heiligenkreuz, Österreich

19.06. 11:25 Gottesdienst, Elim Kirche, Hamburg

26.06. 19:00 Young Adults Celebration, HOPE & LIFE Church, Schweiz

27.06. 19:00 Bible Studies, New Life Church Düsseldorf

… und viele weitere Übertragungen.

Gebetssendungen:

So., 12.06., 13:00 – 14:15 Uhr

Pfingstmissionsfest 2022 der Liebenzeller Mission – Highlights des Pfingstmissionsfests der Liebenzeller Mission – u.a. mit einer Predigt von Steffen Kern und Eindrücken aus der weltweiten Arbeit des Missionswerks.

Do., 16.06., 19:00 – 20:00 Uhr

Christustag 2022: Jesus – mit Freude

Der Christustag wird von Netzwerken innerhalb der evangelischen Landeskirchen veranstaltet und versteht sich als Bindeglied zwischen Kirchengemeinden, Jugend- und Gemeinschaftsverbänden, Missionswerken und freien Initiativen. Dieses Jahr stehen besonders die Themen Freude, Sehnsucht und Leidenschaft im Mittelpunkt.

Gesprächssendungen und Lebenshilfe

Bibel TV Das Gespräch – immer Mo., 21:50 Uhr

06.06. Diethelm Schulz: Rechne mit Gott – Diethelm Schulz hat innerhalb weniger Monate drei Bombenanschläge überlebt.

13.06. Diethelm Schulz: Hilfe leisten, wo sie gebraucht wird – Diethelm Schulz setzt sich für bedürftige Kinder ein und berichtet aus seinem Leben.

20.06. Rainer Fuchs: Gott geht unter die Haut – In einer Lebenskrise stand Rainer Fuchs kurz vor der Verzweiflung. Doch dann ging ihm Gott unter die Haut – wortwörtlich!

27.06. Aline Schreiber: Erfolg, Erschöpfung, Erfüllung – Aline Becker hat viele Fragen an das Leben, doch zufriedenstellende Antworten fand sie nur wenige. In dem Gespräch nimmt sie kein Blatt vor den Mund.

Talk

Late Light Show – Frische Staffel in neuem Studio! immer Fr., – die Folgen:

03.06., 22:35 Mit dem ehemaligen Fußballprofi Manuel Bühler und Sängerin Diana Ezerex, die Songs aus ihrem Debütalbum vorstellt.

10.06., 22:35 Mit O’Bros & Good-Natures

17.05., 22:30 N.N.

24.06., 22:35 Zu Gast sind René und Sabrina Podesser mit ihrer Band „Solarjet“ und Produzent Maik Schuheida.

Unsere neuen Serien

Jeweils Do., 20:15 Uhr – in Doppelfolgen

Maria Magdalena – Dramaserie, Mexiko, 2018- Mit Maria Fernanda Yepes als Maria Magdalena sowie Manolo Cardona, Laura Gonzales, Vivian Ossa u.a.

Die u.a. von Sony Pictures Television produzierte mexikanische TV-Serie setzt die Lebensgeschichte von Maria Magdalena als biblisches Drama beeindruckend in Szene. Sie stellt die biblische Figur als starke, unabhängige Frau in einer von Männern dominierten Welt dar, die jedoch frei und selbstbestimmt leben möchte. – Der zweite Erzählstrang ist das Leben Jesu und seiner Jünger, bevor sie Maria Magdalena begegnen. Dabei wird das gesellschaftliche, kulturelle und politische Umfeld dieser Zeit in eindrucksvollen Bildern geschildert. Auch wenn hin und wieder die historische Genauigkeit fehlt, bildet die Serie die damaligen politischen Verhältnisse plastisch ab und beschreibt das Alltagsleben in einem besetzten Land.

Jeweils Fr., 20:15 Uhr

Der Bergpolizei – ganz nah am Himmel – Italienische Polizeiserie mit Terence Hill

Die im April gestartete Polizeiserie mit Terence Hill spielt in der faszinierenden Landschaft der Südtiroler Alpen. Pietro Thiene (Terence Hill), Kommandant der Forstwache, kümmert er sich um die Natur und die Tiere, hat aber auch immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Menschen, die dort leben und die er gut kennt. So unterstützt er auch die Polizei immer wieder bei der Aufklärung von Verbrechen, denn kaum einer kennt sich in der unwegsamen wilden Bergwelt so gut aus wie er …

Über seinen Glauben sagt Terence Hill: „Ich bin ein praktizierender Katholik. Ich rede nicht viel darüber, weil der Glaube eine kostbare und extrem persönliche Sache ist.“

Die Folgen im Juni:

03.06.: Der Fluch des Ötzis/ Über den Wolken

10.06.: Das Geheimnis des Fischers/ Irrwege

17.06.: Jenseits von Gut und Böse/ Expedition ins Ungewisse

24.06.: Der große Auftritt/ Im Schatten des Teufels

Klassiker der Filmgeschichte: Das Alte Testament

Jeweils So., 20:15 Uhr

Die Bibel -Legendäre Monumentalverfilmung des Alten Testaments mit Weltstarbesetzung. Bibel TV zeigt im Juni vier von insgesamt 16 Filmen des Gesamtwerks, das zwischen 1994 -1999 entstand. Danach wurden 5 weitere Episoden aus dem Neuen Testament gedreht.

05.06.: Josef -mit Martin Landau, Stefan Dionisi, Monica Bellucci

12.06.: Moses (1) – mit Anthony Higgins, Philip Stone, Anna Galiena

19.06.: Moses (2) – mit Philip Stone, Ben Kingsley

26.06.: Samson und Delila (1/2) – Mit Eric Thal, Dennis Hopper

Schicksalsreiche Siedler-Saga nach Erfolgsautorin Jeanette Oke

Jeweils Mi., 20:15 Uhr

Bibel TV strahlt im Juni 5 Spielfilm-Episoden der Siedlergeschichte im amerikanischen Westen aus, in deren Mittelpunkt das Schicksal der jungen Missie steht.

01.06.: Jeanette Oke: Liebe wird wachsen, USA 2003

08.06.: Jeanette Oke: Liebe trägt durch, USA 2004

15.06.: Jeanette Oke: Liebe findet ein Zuhause, USA 2005

22.06.: Jeanette Oke: Liebe löst den Schmerz, USA 2006

29.06.: Jeanette Oke: Liebe erhellt die Nacht, USA 2007

Bibel TV Spielfilm-Highlights im Juni

Sa., 04.06., 20:15 Uhr

Ein Leben für den Frieden – Papst Johannes XXII, Spielfilm, Italien/Deutschland 2002

Mit Edward Asner als Papst Johannes XXIII, Michael Mendel als Kardinal Tardini, Claude Rich als Kardinal Ottaviani und Sydne Rome in der Rolle der Rada. Regie: Giorgio Capitani

Ein Papst, der aus der Reihe fällt: Angelo Giuseppe Roncalli bewährte sich als Papst Johannes XXIII. in der Zirkusmanege dieser Welt und schafft Außergewöhnliches. Der Film, der durch den Vatikan abgesegnet wurde, beschreibt das Wirken des 76-jährigen Roncalli, der 1958 nach dem Tod von Papst Pius XII zunächst nur als „Notlösung“ zum Papst gewählt wird. Doch er schafft es, dem Heiligen Stuhl innerhalb seiner fünfjährigen Amtszeit ein neues, von Menschlichkeit geprägtes Gesicht zu verleihen: Der ehemalige Landpfarrer wird ein „Papst zum Anfassen“. Johannes XXIII. verbindet nicht nur Generationen, Konfessionen und die vom Kalten Krieg geprägte Politik durch ausgeprägtes diplomatisches Geschick, sondern sucht auch den Dialog mit Protestanten, Orthodoxen und den als „gottlos“ geltenden Kommunisten. Diese Offenheit des Papstes stößt bei den Kardinälen zunächst auf Skepsis und offene Kritik.

Eine brillante schauspielerische Leistung geben dem Film Witz, Charme, Humor und eine bemerkenswerte Lebendigkeit. Bis zur letzten Minute bleibt die Spannung erhalten. Die biografische Verfilmung sei „geprägt von der Faszination, die von seinem Protagonisten ausging“, schreibt das Lexikon des Internationalen Films, und vermittle „auf spannende Weise Informationen über eine für die Politik und die katholische Kirche bewegte Zeit, ohne dabei theatralisch, pathetisch oder gar kitschig zu werden.“

Papst Johannes XXIII. stirbt am 3. Juni 1963 und wird 2014 heiliggesprochen.

Samstag, 11.06., 20:15 Uhr

20.15 Sweet Inspirations – Kaufe Süßes, tue Gutes – Spielfilm, USA 2019 – Mit Cassie Self (Maggie), Katherine Forbes (Ruth), Natalie Canerday (Dianna) u.a.

Ruth betreibt anerkannt und erfolgreich ein Frauenhaus, das trotz seines hohen Ansehens in eine finanzielle Schieflage gerät: Die Zwangspfändung droht, da Ruth den Kredit nicht mehr bedienen kann. Vier Frauen aus Ruths Gemeinde wollen nicht tatenlos zusehen: Maggie ist nicht nur erfolgreich im Job, sondern hat auch eine glückliche Familie. Dennoch fühlt sie sich manchmal unausgefüllt. Ruth und dem Frauenhaus zu helfen, ist für Maggie daher der perfekte Anlass, sich für andere Menschen und einen guten Zweck zu engagieren. Gemeinsam mit ihren Freundinnen organisiert sie einen Cupcake-Verkauf – jedoch zunächst ohne Erfolg. Doch dann kommen sie auf die rettende Idee: Sie bewerben ihre Süßspeisen über Social Media.

Sa., 18.06., 20:15 Uhr

Alaska – ein Mädchen findet seinen Weg – Spielfilm, USA 2020 – Mit Paris Warner, Kisha Sharon Oglesby u.a. – Regie: Warren Fast

Die 18-jährige Allie (Alaska) muss sich wegen unerlaubten Alkoholkonsums vor Gericht verantworten. Im Pflegeheim Sunnyvale muss sie nun Sozialstunden ableisten und wird der alten Mrs. Foster zugeteilt. Doch diese scheint wenig begeistert von ihrer neuen Pflegekraft. Auch zu Hause hat Allie es nicht leicht. Es gibt ein dunkles Geheimnis, das sie und ihrer Familie zu schaffen macht. Wie kommt Allie mit all den Schwierigkeiten und mit Mrs. Foster zurecht? Und welche Bürde lastet auf ihrer Familie? – „Alaska“ wurde als „Bester Film“ beim „Christian Film Festival“ ausgezeichnet.

Sa., 25.06., 20:15 Uhr

Sein Wille Geschehe – Von einem Glauben, der Berge versetzt – Spielfilm, USA 2020

Die Frage scheint so alt wie die Menschheit selbst zu sein: Wo ist Gott, wenn leidvolle Dinge passieren? Auch die Bewohner einer Kleinstadt haben alle auf ihre Weise mit dieser Frage zu kämpfen. Eine Ärztin setzt alles daran, das Leben eines kleinen Jungen zu retten. Andere kämpfen mit Zweifeln oder dem Alkohol. Doch dann kommt ein Mann in die Stadt, der ihnen in ihrem Leid begegnet. Als dann auch noch unerklärliche Dinge geschehen, fragen sich alle: Hat das etwas mit dem Mann zu tun, der sie alle zu kennen scheint? Kann er ihnen Antworten geben? – Verfilmung des Romans von William Sirls.

Sa., 25.05., 21:40 Uhr

Gott ist nicht tot – Drama, USA 2014

Kaum beginnt der junge Josh Wheaton sein Studium am College, steht er auch schon vor einer großen Herausforderung. Bereits in der ersten Stunde seines Philosophie-Kurses verlangt der unterrichtende Professor Radisson von seinen Studenten eine Erklärung, mit der sie die Nichtexistenz Gottes akzeptieren. Die Studenten sollen „Gott ist tot“ auf ein Blatt schreiben – andernfalls würden sie seinen Kurs nicht bestehen. Als treuer Christ weigert sich Josh, seinen Glauben zu verleugnen. Der verdatterte Radisson fordert ihn daraufhin auf, stichhaltige Belege für die Existenz Gottes herauszuarbeiten und diese in direkten, über das Semester verteilten Debatten vorzutragen. Nur wenn es ihm tatsächlich gelingt, die Existenz Gottes nachzuweisen und die These des Lehrenden zu widerlegen, wird er den Kurs erfolgreich absolvieren können.

Weiterführende Links:

Die vorliegende Pressemeldung ist auch hier aufrufbar:

http://www.bibeltv.de/presse

oder in der Bibel TV Presselounge:

https://presse.bibeltv.de/index.php

Über Bibel TV: Bibel TV ist ein multimedial aufgestelltes, an christlichen Werten orientiertes Medienhaus mit Sitz in Hamburg. Zu seinen Angeboten gehören neben dem 24-stündigen TV-Vollprogramm das Programmheft, eine umfassende Mediathek, verschiedene Apps und Social Media-Kanäle. Außerdem bietet Bibel TV eine Streaming-Plattform für Live-Gottesdienste aller christlichen Konfessionen mit 110 Partner-Gemeinden an: https://www.bibeltv.de/live-gottesdienste/.

Das Fernsehprogramm von Bibel TV ist im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) über ASTRA sowie in Deutschland über den digitalen Antennenstandard DVBT-T2 HD zu empfangen; außerdem im Web-Stream über https://www.bibeltv.de/livestreams/bibeltv/.

Bibel TV ist eine gemeinnützige GmbH und hat 16 Gesellschafter, dazu gehören unter anderem die katholische und evangelische Kirche in Deutschland mit jeweils 12,75 % der Anteile.

Pressekontakt:
Bibel TV Stiftung gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-17
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
E-Mail: presse@bibeltv.de
Original-Content von: Bibel TV, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel