6.8 C
Hamburg
Sonntag, 3. März 2024

BPOL-BadBentheim: Bundespolizei verhaftet gesuchten Mann

Top Neuigkeiten

Leer (ots) –

Die Bundespolizei hat Dienstagnachmittag im Bahnhof Leer einen gesuchten 32-Jährigen verhaftet. Gegen den Mann lag ein Untersuchungshaftbefehl vor.

Der Mann war kurz vor 16 Uhr im Bahnhof von den den Beamten polizeilich kontrolliert worden. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Bundespolizisten fest, dass der 32-jährige Deutsche mit einem Untersuchungshaftbefehl von der Justiz gesucht wird. Ihm wird die Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige zur Last gelegt.

Der Mann wurde verhaftet und nach der Vorführung beim Haftrichter erfolgte die Einlieferung in eine Justizvollzugsanstalt.

Darüber hinaus interessierte sich die Staatsanwaltschaft für den derzeitigen Aufenthaltsort des Mannes. Sie hatte den Mann wegen Betruges zur Aufenthaltsermittlung ausgeschrieben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 01520 – 9054933
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel