6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 22. Februar 2024

BPOL-BadBentheim: Ecstasy-Tabletten im Wert von rund 11.500,- Euro beschlagnahmt / Drogenschmuggler in Untersuchungshaft

Top Neuigkeiten

Bunde (ots) –

Die Bundespolizei hat am Freitagvormittag einen Drogenschmuggler festgenommen. Ein 24-Jähriger wollte rund 1.500 Ecstasy-Tabletten über die deutsch-niederländische Grenze schmuggeln. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Im Rahmen der grenzpolizeilichen Überwachung hatten die Beamten der Bundespolizei gegen 11:30 Uhr einen aus den Niederlanden kommenden PKW mit slowakischer Zulassung, an der Ausfahrt Weener an der Autobahn 280 angehalten und kontrolliert.

Die Frage nach verbotenen Gegenständen, insbesondere mitgeführte Betäubungsmittel, verneinten die Personen.

Bei der Überprüfung der drei slowakischen Insassen, wurden dann bei dem 24-jährige Beifahrer drei Tüten mit rund 1.500 Ecstasy- Tabletten gefunden.

Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen und Beamten des Zollfahndungsamtes Essen für weitere Ermittlungen übergeben.

Die beschlagnahmten Drogen haben im Straßenverkauf einen Wert von rund 11.500,- Euro.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aurich erließ ein Haftrichter beim Amtsgericht Wittmund am Freitagabend Untersuchungshaftbefehl gegen den Drogenschmuggler. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Die abschließenden Ermittlungen in diesem Fall führt das Zollfahndungsamt Essen, am Dienstsitz in Nordhorn.

Bei seinem 21-Jährigen Mitfahrer wurden rund 3 Gramm Kokain, 13 Gramm Marihuana, 4 Gramm Haschisch und 10 Ecstasy Tabletten aufgefunden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Gegen den 26-jährigen Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Beihilfe zur Einfuhr von Betäubungsmittel in nicht geringer Menge eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Marion Groenewold
Mobil: 0162-2618054
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel