6.8 C
Hamburg
Sonntag, 19. Mai 2024

BPOL-BadBentheim: Güterzug kollidiert mit PKW / Fahrzeugführerin verletzt

Top Neuigkeiten

Emden (ots) –

Ein Güterzug ist gestern in Emden an einem Bahnübergang mit einem PKW zusammengeprallt. Bei dem Unfall wurde die Fahrzeugführerin schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich Mittwochnachmittag kurz vor 18 Uhr am Bahnübergang Schlesierstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen der Bundespolizei befuhr der Güterzug eines privaten Eisenbahnverkehrsunternehmens den Bahnübergang bei offenen Schranken und erfasste dabei trotz Schnellbremsung den PKW einer 58-jährigen Fahrzeugführerin.

Das Fahrzeug wurde dabei vom Bahnübergang weggeschleudert. Die Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Die schwer verletzte Frau wurde zur stationären medizinischen Versorgung in eine Klinik gebracht.

Die Bundespolizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallgeschehen aufgenommen. Zur Klärung der Unfallursache wurden auch die technischen Aufzeichnungen gesichert und werden jetzt ausgewertet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Pressesprecher
Ralf Löning
Mobil: 01520 – 9054933
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel