6.8 C
Hamburg
Samstag, 13. April 2024

BPOL-BadBentheim: Zwei Haftbefehle – 48-Jährigen festgenommen

Top Neuigkeiten

Bad Bentheim (ots) –

Zivilfahnder der Bundespolizei haben am Freitagmittag in Bad Bentheim einen 48-Jährigen festgenommen, der gleich mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde.

Gegen 13 Uhr kontrollierten Zivilfahnder der Bundespolizei einen Fußgänger in Bad Bentheim an der Hengeloer Straße.

Ein Datenabgleich seiner Personalien im polizeilichen Fahndungssystem ergab, dass der 48 – jährige lettische Staatsangehörige gleich zweimal per Haftbefehl von der Justiz gesucht wurde.

Der Mann musste aus zwei Verurteilungen wegen Diebstahl noch eine Geldstrafe von insgesamt 505,- Euro begleichen oder eine Ersatzfreiheitsstrafe von zusammen 73 Tagen verbüßen.

Weil er die Strafe nicht begleichen konnte, brachten ihn die Bundespolizisten in eine Justizvollzugsanstalt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Marion Groenewold
Mobil: 0162-2618054
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel