6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 22. Februar 2024

BPOL-CUX: Bundespolizei spendet Büromöbel an lokale Organisationen

Top Neuigkeiten

Cuxhaven (ots) –

Aktuell finden am und im Dienststellengebäude der Bundespolizeiinspektion See Cuxhaven umfassende Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten statt. Dabei werden auch die Büroräume der Beamtinnen und Be-amten modernisiert und erhalten neue Möbel. Das Alter des vorherigen Mobiliars erstreckte sich von 1997 bis 2012. Ein Teil davon befand sich dabei noch in einem guten Zustand und entsprach lediglich nicht mehr dem aktuellen Zeitgeist in seiner Optik. Nach einer gründlichen Begutachtung wurden alle beschädigten oder nicht mehr funktionsfähigen Büromöbel der Entsorgung zugeführt. Der Großteil wanderte aber zunächst in Lagerräume des Dienststellengebäudes. Wenn bei einer Bundesbehörde Büromöbel aussortiert werden, wird zunächst geprüft, ob eine Abgabe an andere öffentliche Träger möglich ist. Dies war bei den Büro-möbeln nur in Teilen möglich, wodurch man sich dafür entschieden hat, die Restlichen unter anderem an lokale gemeinnützige Organisationen zu spenden. Hiermit wollte man die Entsorgung der alten, aber noch funktionsfähigen Büromöbel verhindern. Begünstigte sind in diesem Zusammenhang die Berufsfeuerwehr Cuxhaven, die Organisation „Offenes Herz Altenwalde“ und das Tierheim Cuxhaven. Die Möbel wurden durch diese vor einiger Zeit bereits abgeholt.

Die Berufsfeuerwehr Cuxhaven nutze die Büromöbel für die Einrichtung des Unterrichtsraumes mit angeschlossenem Büro für das Ausbildungspersonal. Beim Sozialkaufhaus „Offenes Herz Altenwalde“ erhielten sozial hilfebedürftige Menschen die Möglichkeit, diese für einen geringen Preis käuflich zu erwerben. Die generierten Einnahmen unterstützen da-bei die Arbeit der gemeinnützigen Organisation. Auch das auf Spenden angewiesene Tierheim Cuxhaven freute sich über die Möbelspende, welche nicht nur den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für eine neue Umkleide und Lagermöglichkeiten zu Gute kamen, sondern auch ein neues Leben als Unterkunfts- und Versteckmöglichkeit für die vierbeinigen Bewohner erhielten. So wurde zum Beispiel ein ehemaliger Aktenschrank nach ein paar kleinen dekorativen Veränderungen zu einem neuen gemütlichen Katzenhaus. Am 13. Dezember wurde die Bundespolizeiinspektion See Cuxhaven eingeladen, sich einen Eindruck von der neuen Verwendung der gespendeten Möbel zu machen. Uns freut es, dass wir durch diese Spende lokalen Organisationen helfen konnten und somit auch im Rahmen der Nachhaltigkeit die Entsorgung von funktionsfähigen Büromöbeln verhindern konnten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion See Cuxhaven
Calvin Lauscher
Telefon: 04721/7074 – 115
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_kueste

Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt nimmt als Bundesbehörde ihre
Aufgaben in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern sowie in Nord-
und Ostsee und anlassbezogen darüber hinaus wahr.

Dazu sind ihr als operative Dienststellen die
Bundespolizeiinspektionen in Flensburg, Kiel, Rostock, Stralsund und
Pasewalk sowie die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung
Rostock und eine Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit
unterstellt. Mit den Bundespolizeiinspektionen See in Neustadt in
Holstein, Warnemünde und Cuxhaven verfügt sie als einzige
Bundespolizeidirektion über eine maritime Einsatzkomponente
„Bundespolizei See“, um die Seegrenze in der Nord- und Ostsee
(Schengen-Außengrenze) zu überwachen.

Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt beschäftigt insgesamt ca.
2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter Polizeibeamte,
Verwaltungsbeamte und Tarifbeschäftigte.
Auf Grundlage des Bundespolizeigesetzes und anderer Gesetze nimmt sie
umfangreiche und vielfältige Aufgaben wahr.

Dazu gehören insbesondere:
– der grenzpolizeiliche Schutz des Bundesgebietes,
– die bahnpolizeilichen Aufgaben
– die grenzpolizeilichen, schifffahrtspolizeilichen und
umweltpolizeilichen Aufgaben in Nord- und Ostsee.

Weitere Informationen zur Bundespolizei und zur
Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt erhalten Sie unter
www.bundespolizei.de.

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion See Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel