6.8 C
Hamburg
Montag, 15. April 2024

BPOL-HB: Leerer Autotransportzug entgleist

Top Neuigkeiten

Bremen (ots) –

Bremen, Rangierbahnhof, 13.03.2024 / 22:25 Uhr

Am späten Mittwochabend entgleiste im Bremer Rangierbahnhof ein leerer Autotransportzug.

Nach dem aktuellem Stand der Ermittlungen sind im Bereich einer Weiche zwei Waggons des Güterzuges bei einer Rangierfahrt aus den Gleisen gelaufen und dadurch entgleist. Durch den Bahnbetriebsunfall entstanden sowohl Schäden an den Waggons als auch an den Bahnschienen.

Ein spezieller Kranzug wird am Vormittag in Bremen erwartet, um die Waggons wieder aufzugleisen. Da es sich beim Unfallgleis um ein Hauptrangiergleis handelt, ist der Güterzugbetrieb im Rangierbahnhof zurzeit nur sehr eingeschränkt möglich.

Der Unfallort wurde nach Bekanntwerden von der Bundespolizei gesichert. Aktuell ermitteln die Kriminaltechniker der Bundespolizei Bremen vor Ort zur möglichen Unfallursache. Auch kam ein Hubschrauber mit Videotechnik der Bundespolizei zum Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Simon Gruhl
Telefon: 0421 16299 – 6101
Mobil: 0172 – 34 67 750
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de
X @bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel