6.8 C
Hamburg
Samstag, 18. Mai 2024

BPOL-HB: Mann am Bremer Hauptbahnhof festgenommen: Eigentümer von auffälligem Rennrad gesucht

Top Neuigkeiten

Bremen (ots) –

08.08.2023 / 17:15 Uhr

Zivilfahnder der Bundespolizei haben zusammen mit einer Streife der Polizei Bremen einen 38-jährigen Mann am Bremer Hauptbahnhof festgenommen. Es lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Bremen im Zusammenhang mit Trunkenheit im Verkehr sowie vorsätzlichem Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen ihn vor. Zum Antritt einer zehnmonatigen Freiheitsstrafe wurde der Deutsche aus Bremen in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die Bundespolizei stellte außerdem ein Fahrrad wegen des Verdachts des Diebstahls sicher, auf dem der Mann unterwegs war. Das dunkelblaue Rennrad der Marke ARROW fällt durch rote hydraulische Bremsen und eine hochwertige Gangschaltung auf. Der rechtmäßige Eigentümer wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Bremen zu melden: (0421) 16299 7777

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Bremen
Pressesprecher
Holger Jureczko
Telefon: 0421 16299-6101 o. Mobil: 0172-8938080
E-Mail: [email protected]
www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel