6.8 C
Hamburg
Samstag, 13. Juli 2024

BPOLD-BBS: Bundespolizeiabteilung Ratzeburg jetzt offiziell unter neuer Leitung

Top Neuigkeiten

Ratzeburg / Lübeck (ots) –

Feierliche Amtsübergabe von Polizeidirektor Sven Jahn

Auf Einladung des Präsidenten der Direktion Bundesbereitschaftspolizei, Herrn Uwe Sieber, erfolgte am 19. Februar 2024 die offizielle Amtsübergabe der Bundespolizeiabteilung Ratzeburg an Herrn Polizeidirektor Sven Jahn.

Die ehemalige Abteilungsführerin, Polizeioberrätin Peggy Sojka,
übergab die Amtsgeschäfte an ihren Nachfolger Sven Jahn. Unter
den Augen von rund 250 angetretenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und 100 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und benachbarten Behörden und Dienststellen wurde die traditionelle Zeremonie durchgeführt. Jahn erhielt die Truppenfahne aus Händen
seines Präsidenten mit den Worten: „Herr Polizeidirektor Jahn, ich
übertrage Ihnen hiermit offiziell die Führung dieser Einsatzabteilung“.

Seit Bestehen der Institution (Bundesgrenzschutz – Bundespolizei)
ist Sven Jahn der 17. Abteilungsführer im Standort Ratzeburg.

Polizeidirektor Jahn übernahm bereits am 15. November 2023 die
Dienstgeschäfte von Polizeioberrätin Sojka. Nach gut drei Jahren
hatte sie Ratzeburg verlassen und wird ihren dienstlichen Werdegang beim Bundespolizeipräsidium in Potsdam fortsetzten.

Nach dem offiziellen Teil empfing der frischgebackene Abteilungsführer seine Gäste bei Suppe, Snacks und Kaffee.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiabteilung Ratzeburg
Sachgebiet Lage- und Öffentlichkeitsarbeit
Ines Michaelsen
Mechower Str.6
23909 Ratzeburg

Telefon: 04541 805-5122 | Fax: 04541 805-391
E-Mail: [email protected]
E-Mail: [email protected]
Internet: www.bundespolizei.de
X @bpol_bepo

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel