6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 13. Juni 2024

Das Retourenmanagement der Zukunft: Konstantinos Vasiadis verrät, wie das Geschäft mit der B-Ware gewinnbringend wird

Top Neuigkeiten

Nürnberg (ots) –

Konstantinos Vasiadis ist der Geschäftsführer der Elvinci.de GmbH. Gemeinsam mit seinem Experten-Team unterstützt er Unternehmen aus dem Handel und der Produktion dabei, ihr Retourengeschäft nachhaltiger, effizienter und transparenter zu gestalten. Die Kunden von Elvinci.de vermeiden so nicht nur unnötige Lagerkosten, sondern sparen sich auch die nervenaufreibende Suche nach guten Einkaufsquellen und Verkaufsmöglichkeiten. Hier erfahren Sie, wie das Retourengeschäft gewinnbringend wird und wie Elvindi.de dabei hilft.

Unnötige Retouren sind ärgerlich. Sie belasten die Umwelt und kosten Unternehmen bares Geld. Schließlich fällt mit ihnen ein nicht zu unterschätzender Mehraufwand für Personal, Lagerräume und die Infrastruktur im Allgemeinen an. Trotzdem lassen sich unnötige Rückgaben kaum vermeiden. Selbst eine optimale Produktbeschreibung inklusive korrekter Maße, aussagekräftiger Bilder und einer zuverlässigen Lieferung schützen selten vor ihnen. Auch attraktive Zahlungsmöglichkeiten verhindern Versandrückläufer nicht. Haben Firmen sämtliche Vorkehrungen getroffen und es fallen dennoch Retouren an, müssen sie diese trotzdem nicht als Verlust hinnehmen. Es gibt nämlich Lösungen für ein gewinnbringendes Retourengeschäft. „Firmen können bewährte Optionen nutzen, um ihr Geschäft mit der B-Ware gewinnbringend zu gestalten. Dazu gehören Softwarelösungen, aber auch spezialisierte Dienstleistungen“, erklärt Konstantinos Vasiadis, Geschäftsführer der Elvinci.de GmbH, mit der er ebendies für seine Kunden ermöglicht. Welche einfachen Möglichkeiten Unternehmen für ein effizientes Retourenmanagement ausschöpfen können und wie sein Unternehmen dabei hilft, verrät der Retouren-Experte im Folgenden.

1. Retouren an Großhändler weiterverkaufen

In erster Linie ist es möglich, seine Retouren an zuverlässige Retouren-Großhändler zu verkaufen, die große Warenmengen annehmen. Dabei sollten alle Konditionen hinsichtlich Menge, Warenzustand und prozentualem Preis vertraglich geregelt werden. Zwar liegt der Gewinn bei entsprechenden Großhändlern meist etwas niedriger als beim Verkauf an kleinere Händler, der entscheidende Vorteil dieser Maßnahme besteht jedoch darin, dass das Lager schnell gelehrt und damit Lagerkapazitäten freigesetzt werden. Jedoch muss der gewählte Großhändler absolut zuverlässig sein. Nur so können Verkäufer mit einer sicheren Warenabnahme und Zahlung rechnen. Es gilt also, bei der Suche nach einem Großhändler nichts dem Zufall zu überlassen.

2. Lageroptimierung und Verkauf an kleinere Händler

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das eigene Lager zu optimieren. Hierzu wird es nötig, die Waren zunächst zu klassifizieren. Um den Kunden den Weg ins Lager zu ersparen und auch selbst ressourcenschonend zu arbeiten, sollten die klassifizierten Waren anschließend in ein Online-Portal hochgeladen werden. So kann sich der Kunde einfach einen Überblick über die verfügbaren Versandrückläufer verschaffen. Das ist ein ansprechender Vorteil, vor allem für ausländische Großhändler. Außerdem empfiehlt es sich für Verkäufer, Pakete in einer optimalen Größe anzubieten. Sie sollten den LKW bestmöglich auslasten. Idealerweise gehen Unternehmen bei der Auslieferung der B-Ware also aktiv auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden ein. Sinn dieser Maßnahme ist es, die Waren anschließend an kleinere Händler zu verkaufen. Zwar profitiert man hier von meist höheren Gewinnen, weil die Ware ohne Zwischenstation direkt bei den Händlern landet. Jedoch ist es im Vergleich zum Verkauf an Großhändler deutlich aufwendiger. Darüber hinaus kann es zu Verzögerungen der Rechnungszahlungen kommen.

Das umfangreiche Angebot von Elvinci.de

Als verlässlicher Partner bietet Elvince.de beide Optionen an und wartet damit mit einem umfangreichen Angebot für ihre Kunden auf. So unterstützen sie Onlinehändler beispielsweise, indem sie ihnen große Retourenmengen abnehmen – zukunftsorientierte Verträge inklusive. Aus finanzieller Sicht ist es allerdings nicht für jeden Onlinehändler lukrativ, seine Waren ungefiltert an Großhändler zu verkaufen. Stattdessen müsste jedes Produkt einzeln klassifiziert und entsprechend ausgezeichnet werden – eine Aufgabe, die sich mit analogen Mitteln nicht realisieren lässt. Doch auch hier bietet Elvinci.de eine effiziente Lösung.

So haben die Experten diverse Systeme entwickelt, die sie als Dienstleistung auch in anderen Lagern implementieren können. Hierzu gehört beispielsweise ihre Klassifizierungs-App. Diese ermöglicht es, Retourenware bereits beim Eingang detailliert zu klassifizieren und den optimalen Wiederverkaufspreis zu berechnen. Dadurch können die Artikel unverzüglich in ein entsprechendes Online-Portal eingestellt und an Großhändler, Händler oder Endkunden verkauft werden. Auch ein solches Online-Portal kann im Rahmen der Dienstleistung von Elvinci.de in das Lager ihrer Kunden implementiert werden. Dort werden alle Einzelheiten zu den Produkten hinsichtlich Qualität und Zustand, Maßen und dergleichen hinterlegt. Interessierte Käufer können dann gezielt die Waren auswählen, die für sie infrage kommen – ein Vor-Ort-Besuch wird damit überflüssig, was nicht nur Ressourcen schont, sondern auch den CO2-Ausstoß reduziert.

Anschließend hilft die Palettierungs-App von Elvinci.de dabei, die Paletten und den LKW optimal zu beladen. So wird der Platz bestmöglich genutzt, Transportkosten reduziert und abermals auch der CO2-Verbrauch effizient und unkompliziert reduziert. Durch die Zusammenarbeit mit Elvinci.de können Shopbetreiber so nicht nur Verluste auffangen, sondern erhalten auch eine planbare und flexible Lösung, um Platz im Lager zu schaffen. Damit werden freie Kapazitäten für das Kerngeschäft geschaffen. Retouren sind so keine Belastung mehr, sondern werden zur Bereicherung des eigenen Geschäfts.

Sie möchten Ihr Retourengeschäft nachhaltig optimieren und dadurch dauerhaft wertvolle Ressourcen einsparen? Melden Sie sich jetzt bei Konstantinos Vasiadis (https://www.elvinci.de/) und vereinbaren Sie einen Termin!

Pressekontakt:
https://www.elvinci.de/
Elvinci.de GmbH
E-Mail: [email protected]

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel