12.2 C
Hamburg
Mittwoch, 28. September 2022

David Cordes: Klassische Stellenanzeigen funktionieren nicht mehr – der Mittelstand geht neue Wege

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

David Cordes ist der Geschäftsführer des Onlinemarketing-Unternehmens Cordes Consulting GmbH in Hamburg. Er weiß, worauf es beim Recruiting in der Handwerksbranche ankommt und mit welchen Herausforderungen die Unternehmen zu kämpfen haben. Deshalb hat sich der Experte zusammen mit seinem Team der Aufgabe verschrieben, mittelständische Handwerks-, Industrie-, Produktions- und Fachbetriebe mit seiner einzigartigen Methode dabei zu unterstützen, endlich die qualifizierten Mitarbeiter aus ihrer Region zu finden, die zu ihrem Unternehmen passen und ihre offenen Stellen erfolgreich zu besetzen.

Das Handwerk in Deutschland boomt und volle Auftragsbücher deuten für viele Geschäftsführer der Betriebe zunächst auf eine erfreuliche Zukunft. Doch so gut die Auftragslage für viele Unternehmen auch ist – so groß ist die damit einhergehende Herausforderung, den Aufträgen mit qualifiziertem Personal nachzukommen. Viele Betriebe müssen zwischenzeitlich sogar Aufträge ablehnen, da ihnen schlichtweg das nötige Personal fehlt. So bleibt neben dem Verlust von potenziellen lukrativen Kundenaufträgen oft auch schlechte Laune beim Endkunden zurück, der diese Problematik häufig nicht nachvollziehen kann. Um die Engpässe zu lösen, gehen viele Unternehmen immer noch den klassischen Weg und platzieren Stellenanzeigen auf Jobportalen oder in Zeitungen. „Das verspricht heute aber keinen Erfolg mehr, da sich dort zumeist nur ungeeignete Bewerber melden“, weiß David Cordes von der Cordes Consulting GmbH. Er zeigt Unternehmen Wege und Strategien, wie sie qualifizierte regionale Bewerbungen erhalten und Stellen erfolgreich langfristig besetzen können.

„Wer gute Mitarbeiter finden möchte, sollte sich vielmehr in den sozialen Netzwerken aufstellen. Denn dort sind mittlerweile alle Altersklassen vertreten“, erklärt Recruiting-Experte David Cordes. Er gibt seinen Kunden eine Online-Strategie an die Hand, die ihre Betriebe mit qualifizierten Bewerbungen von Fachkräften aus ihrer Region versorgt. Zudem unterstützt die Cordes Consulting GmbH ihre Kunden dabei, langfristig einen nachhaltigen internen Recruiting-Prozess aufzubauen sowie sich als attraktive Arbeitgebermarke in der Region zu etablieren. Denn durch eine starke Arbeitgebermarke können Bau-, Handwerks- und Industrieunternehmen ein Alleinstellungsmerkmal entwickeln und sich damit von der Konkurrenz abheben. David Cordes setzt mit seiner Strategie also nicht nur bei den Symptomen, sondern bei den Ursachen des Personalmangels an.

David Cordes: „Wir vermarkten Unternehmen und die Arbeitsplätze und stellen beides attraktiv dar.“

In Zeiten wie diesen müssen sich Unternehmen darum bemühen, qualifizierte Mitarbeiter von sich zu überzeugen – und nicht andersherum. Herkömmliche Recruiting-Maßnahmen reichen daher nicht mehr aus. „Eine Extrameile ist notwendig: Sich selbst eine Arbeitgebermarke aufzubauen“, erklärt David Cordes. „Dazu gehört es, zu kommunizieren, was das eigene Unternehmen besonders macht und warum potenzielle Bewerber dort überhaupt arbeiten sollten.“ Dabei sind soziale Netzwerke ein idealer Kanal, um auch diejenigen Fachkräfte zu erreichen, die zwar nicht aktiv suchen, jedoch durchaus bereit sind zu wechseln.

Dass es dabei weder nachhaltig noch effektiv ist, Mitarbeiter einzustellen, ohne sie an das Unternehmen zu binden, ist David Cordes bewusst. Deshalb rät der Experte auch von teuren Personalvermittlern und Leiharbeitsfirmen ab, da sie häufig nur kurzfristig helfen und die Mitarbeiterbindung nicht fördern, sondern sie in der bestehenden Belegschaft durch die Vermittlung von ungeeigneten Mitarbeitern eher sogar gefährden. Was die Zusammenarbeit mit der Cordes Consulting GmbH hingegen besonders macht, ist ihre nachhaltige und effiziente Vorgehensweise, mit der sie die Grundlage für soliden und langfristigen Erfolg bei ihren Kunden schafft.

Warum erfolgreiches Recruiting die Basis für jeden Unternehmenserfolg ist

Als ehemaliger Marketingexperte für mittelständische Betriebe wie Fach- und Wintergartenhändler sowie Küchenstudios weiß David Cordes aus eigener Erfahrung mit Kunden, dass selbst das beste Marketing ab einem gewissen Punkt nicht mehr zielführend ist: nämlich dann, wenn die eigenen Mitarbeiter den steigenden Aufträgen nicht mehr nachkommen können. „Man kann nicht wachsen, wenn man keine Mitarbeiter hat.“

In solchen Fällen ist eine Recruiting-Strategie gefragt, die sowohl effizient ist, indem sie sich leicht an bestehende Unternehmensprozesse anpasst, als auch zu einer langfristigen Zufriedenheit bei Unternehmen sowie Mitarbeitern führt. Beide Faktoren können mit einer durchdachten Social-Media-Strategie erreicht werden. Mit der richtigen Strategie kann mit Social Media für eine starke regionale Präsenz des Arbeitgebers gesorgt werden. Diese wiederum führt zu einem kontinuierlichen Strom an Bewerbungen – und daraus resultierend auch zu Festanstellungen. Genau dabei unterstützt die Cordes Consulting GmbH ihre Kunden.

Sie suchen neue Fachkräfte und wünschen sich mehr qualifizierte Bewerbungen aus Ihrer Region? Dann melden Sie sich jetzt bei David Cordes (https://www.cordes-consulting.de/) von der Cordes Consulting GmbH für ein unverbindliches Erstgespräch.

Pressekontakt:
Cordes Consulting GmbH
Telefon: +49 4121 8963007
E-Mail: kontakt@cordes-consulting.de

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel