6.8 C
Hamburg
Sonntag, 14. Juli 2024

„deep und deutlich“ Aminata Belli und Aurel Mertz moderieren die neuen Folgen – ab Donnerstag, 7. September, in der ARD Mediathek

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

„deep und deutlich“ kommt mit einem neuen Moderations-Doppel aus der Sommerpause: Aurel Mertz wird die nächsten zwölf Gespräche an der Seite von Aminata Belli moderieren und damit seinen Einstand bei dem jungen Talkformat des NDR und funk geben. Los geht’s ab 7. September in der ARD Mediathek und auf YouTube – ab dann wird jeden Donnerstag ein neuer „deep und deutlich“-Talk veröffentlicht. Im NDR Fernsehen startet die neue „deep und deutlich“-Staffel am Freitag, 22. September.

Aurel Mertz: „Ich freue mich sehr darauf, an Aminatas Seite auch mal zuhören zu dürfen und bin gespannt, mit welchen spannenden Geschichten uns die Gäste in den nächsten Sendungen besuchen.“

Aminata Belli: „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Aurel. Er ist direkt, spontan und hat Interesse an Menschen. Viele Gäste teilen mit uns sehr private Geschichten, und dass sie das bei uns tun, ist ein Privileg, das ich sehr schätze. Aurel und ich werden unterhaltsame, aber auch deep und deutliche Shows auf die Beine stellen. Da bin ich mir sicher!“

„deep und deutlich“ taucht in komplexe Welten ein, die oft im Schatten der öffentlichen Aufmerksamkeit liegen. Aktivistin Celine Höffken erzählt in einem der nächsten Gespräche, wie sie online Pädophile jagt, Content Creator „Der Dunkle Parabelritter“ (Alexander Prinz) zerlegt schonungslos Ost-West-Klischees, Comedienne Enissa Amani erzählt emotional vom mutigen Kampf iranischer Frauen, Rapper Marvin Game spricht offen über seinen Burn-out und die Selbsttherapie u. a. mit LSD, und Comedienne Julia Brandner berichtet über den steinigen Weg zur freiwilligen Sterilisation.

Aurel Mertz ist Comedian, Moderator, Podcaster und Schauspieler. Bereits von 2019 bis 2022 war er als Host des Formats „Aurel“ Teil von funk. Seit 2019 ist er Gesicht und Ko-Autor des ZDF-Mediathek-Formats „Aurel Original“. Seit 2021 hört man Aurel Mertz wöchentlich in seinem „Alarm Pyjama“-Podcast, wo er gesellschaftsrelevante Themen mit einem satirischen Augenzwinkern bespricht. Ab November dieses Jahres setzt er außerdem seine beliebte „Flawless“ Stand-Up Tour fort. Produziert durch seine eigene Firma „Space Cabana“, geht er darüber hinaus ab dem 9. September in der ARD Mediathek als selbsternannter Rate-Baron mit der Show „Das große Menschenraten“ an den Start.

Aminata Belli ist TV-Moderatorin, Journalistin und Reporterin. Neben „deep und deutlich“ hat sie mit ihrer Instagram-Talkreihe „Sitzplatzreservierung“ für Aufsehen gesorgt und 2021 den Förderpreis des Deutschen Fernsehpreises erhalten. Sie zählte zu den renommierten „30 unter 30“ in der entsprechenden Liste des Forbes Magazins. Ihre neue Dokumentation „Deutsche Schuld – Namibia und der Völkermord“ von NDR, MDR, rbb und SWR kommt am 12. September in die ARD Mediathek und läuft am 25. September um 23.15 Uhr im NDR Fernsehen.

„deep und deutlich“ hat bei Instagram inzwischen die 100K-Follower-Marke geknackt. Gemessen an den Interaktionen pro Post – 5000 im Schnitt – belegt der Instagram-Kanal von „deep und deutlich“ Platz 3 unter allen NDR Kanälen auf der Plattform. Zudem sahen im Juli 2023 2,5 Millionen Menschen die Reels von „deep und deutlich“.

„deep und deutlich“ wird von beckground tv im Auftrag des Norddeutschen Rundfunks und in Zusammenarbeit mit funk, dem Content-Netzwerk der ARD und des ZDF, produziert. Die Show gibt es seit Herbst 2020. Sie wird im legendären Hamburger Kiezclub „Mojo“ aufgezeichnet. Die neuen Gespräche markieren die vierte Staffel.

Die Moderierenden sowie die NDR Verantwortlichen von „deep und deutlich“ stehen gern für Interviews zur Verfügung. Interviewanfragen für die Moderierenden richten Sie bitte an

Aminata Belli: Gräfensteiner Management, Sarah Gräfensteiner, Tel. 030 617 022 23 / E-Mail [email protected]

Aurel Mertz: 190a GmbH, Oliver Meske, Tel. 0221 2228190 / E-Mail [email protected]

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Unternehmenskommunikation
Presse und Kommunikation
Mail: [email protected]
www.twitter.com/NDRpresse
Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel