-1.1 C
Hamburg
Dienstag, 7. Februar 2023

Der große COMPUTER BILD-Netztest: Zweiklassen-Gesellschaft für Handynutzer droht

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Wie gut sind Deutschlands Handynetze? Der COMPUTER BILD-Mobilfunk-Netztest ermittelt das anders als manche Marktbegleiter mit ganz normalen Smartphones in realen Lebenssituationen – und mit zigtausenden Messungen, die per App eingesammelt werden.

Die gute Nachricht: Das Mobilfunktempo der deutschen Smartphone-Nutzer ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen – von durchschnittlich 47,1 auf 62,7 Megabit pro Sekunde (Download-Tempo über alle Messungen). Richtig schnell wird es mit 5G-Technologie in Großstädten, so etwa über 260 Mbps im Telekom-Netz.

Doch es gibt auch schlechte Nachrichten: Es tut sich zunehmend eine Zweiklassen-Gesellschaft auf. 5G ist der Vorgänger-Technik LTE (4G) beim Tempo meilenweit überlegen, im Netz von Telekom und Vodafone verdoppelt sich mit 5G die Datenrate in der Regel. Das Problem: Nicht jeder kann die Vorteile von 5G auch nutzen. Im Test gingen lediglich 34 bis 41 Prozent der Messungen per 5G ein. Schuld daran sind neben mangelnder 5G-Abdeckung und veralteten Handys auch Discount-Tarife – denn die erlauben oft kein 5G. Gleichzeitig ist 5G auf dem Land langsamer, erreichte nur 43 bis 62 Prozent des Tempos, das in den Großstädten möglich war.

Fazit der COMPUTER BILD: Klarer Testsieger ist die Telekom mit ihrem gut ausgebauten und schnellen Netz. Vodafone sichert sich Platz 2 mit guter Leistung vor O2, die beim 5G-Ausbau aber mittlerweile fast auf Augenhöhe sind. Smartphone-Nutzer ohne 5G werden dagegen zunehmend abgehängt.

Den vollständigen Mobilfunk-Netztest lesen Sie in der COMPUTER BILD-Ausgabe 25/2022, die ab 2. Dezember 2022 im Handel verfügbar ist.

COMPUTER BILD ist für über 10 Millionen Nutzer pro Monat der wichtigste Anlaufpunkt für Technik-Kaufberatung und nutzwertige Tipps in der digitalen Welt. Seit mehr als 25 Jahren liefert COMPUTER BILD ihren Lesern fundierte Einschätzungen zu Technik-Trends und gibt klare Produktempfehlungen – von A wie Android-Smartphone bis Z wie elektrische Zahnbürste. Die Experten der Redaktion bieten bestmögliche Beratung auf Basis unabhängiger Tests aus dem einzigartigen COMPUTER BILD-Labor.

Pressekontakt:
COMPUTER BILD Digital GmbH
Andrea Starke
E-Mail: andrea.starke@axelspringer.de
Original-Content von: COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel