6.8 C
Hamburg
Mittwoch, 22. Mai 2024

Deutschland leuchtet: Neue Perspektiven für magische Lichterfeste

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

– F&H Kultur und Entertainment-Gründer sichern Nachfolge

– Veranstaltungsgruppe Gravitation Holding GmbH übernimmt ab sofort Geschäftsführung

– Gesamtes Dienstleistungsspektrum für Illuminations Veranstaltung aus einer Hand

Vor 28 Jahren gründeten Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif die Veranstaltungsagentur F&H Kultur und Entertainment GmbH. Mittlerweile betreut die F&H rund 20 Lichterparks in Deutschland mit über 650.000 Besuchern. Darunter Highlights wie der Palmengarten Frankfurt, der Westfalenpark in Dortmund, die Louisengärten in Mannheim sowie den Grugapark in Essen. Zum 1. Juni 2023 hat die Gravitation Holding GmbH mit den Geschäftsführern Rouven Bönisch und Kerem Sargut die F&H Kultur und Entertainment GmbH übernommen. Außerdem ist Justus Rittmeyer als Betriebsleiter ebenfalls Teil der Unternehmensspitze. Flammersfeld bleibt der Firma als Künstlerischer Leiter erhalten. „Es war stets wichtig, dass wir unseren Mitarbeitern nach unserem Ausscheiden eine gute Perspektive bieten können. Dieser Schritt ist jetzt gelungen!“, resümiert Flammersfeld.

Der Branchenpionier F&H Kultur und Entertainment wird das Marken-Event „World of Light“ gemeinsam mit der Gravitation, einer Tochtergesellschaft der Manos Holding AG, weiterführen und ausbauen. Magische Lichterparks erfreuen sich seit Jahren deutschlandweit großer Beliebtheit und dieser Trend setzt sich fort. „Für uns waren die World Of Light Veranstaltungen immer eine Benchmark. Mit großer Anerkennung haben wir auf die Arbeit von Wolfgang und Reinhard geblickt und freuen uns nun umso mehr sie weiterführen zu dürfen“, erläutert Bönisch.

Durch seine langjährige Erfahrung und ausgeprägte Expertise im Eventgeschäft ist Bönisch eine ideale Neubesetzung der fachlichen Führung. Die Gravitation baut ihr Portfolio über die gefragten Lichterparks weiter aus, um diese unabhängig und selbstständig als Veranstalter anzubieten. Um eine fließende Übergabe zu ermöglichen, werden die scheidenden Geschäftsführer der neuen Unternehmensführung für die Umsetzung zukünftiger Illuminations-Ausstellungen beratend zur Seite stehen.

Pressekontakt:
Sebastian Conrad
Unternehmenssprecher
Tel.: 0162/2686373
Original-Content von: KonTent Champion, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel