6.8 C
Hamburg
Dienstag, 25. Juni 2024

Erfolgreiches Umweltmanagement: Eckes-Granini Deutschland erneut nach EMAS zertifiziert

Top Neuigkeiten

Nieder-Olm (ots) –

Eckes-Granini Deutschland hat erfolgreich das Revalidierungsaudit für das international anerkannte Umweltmanagementsystem „Eco Management and Audit Scheme“ (EMAS) bestanden. Damit erhält das Unternehmen bereits zum 10. Mal in Folge diese renommierte Zertifizierung. EMAS gilt als das anspruchsvollste Umweltmanagementsystem weltweit und unterstreicht das hohe Umweltschutzniveau sowie die erfolgreiche Integration von Nachhaltigkeit in das Unternehmen. Eckes-Granini Deutschland gehört zu den wenigen Unternehmen in der Lebensmittelbranche, die sich nach EMAS auditieren lassen.

Seit 1996 arbeitet Eckes-Granini Deutschland nach EMAS, um das Handeln und die Maßnahmen zum Umweltschutz transparent und überprüfbar zu machen. EMAS bietet Organisationen aus allen Branchen eine einheitliche Grundlage für kontinuierliche Verbesserungen in Umweltmanagement und Umweltleistung. Als Teilnahmebedingung überprüft Eckes-Granini Deutschland seine Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen hinsichtlich ihrer Umweltauswirkungen, verbessert diese kontinuierlich und veröffentlicht den aktuellen Status in einem Turnus von drei Jahren in einer Umwelterklärung.

„Für uns sind Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften ein fortlaufender Lernprozess, der uns vor Herausforderungen und Chancen stellt. Durch Effizienzsteigerung, Emissionsreduzierung und verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen haben wir bereits sichtbare Erfolge erzielt. Als Agrarrohstoffverarbeiter betrachten wir Umweltschutz und Nachhaltigkeit als integralen Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Die erneute Zertifizierung nach EMAS unterstreicht unseren Weg und unser Engagement für nachhaltiges Wirtschaften und eine positive Umweltbilanz“, sagt Dr. Kay Fischer, Geschäftsführer von Eckes-Granini Deutschland.

Wo das Familienunternehmen aktuell steht und welche Ambitionen es für die kommenden Jahre hat, hat Eckes-Granini Deutschland in der neuen Umwelterklärung 2023-2026 definiert. Diese ist unter Nachhaltigkeit (eckes-granini.de) (https://www.eckes-granini.de/nachhaltigkeit)

Über Eckes-Granini: Die Eckes-Granini Deutschland GmbH gehört zu den führenden Markenartiklern im Bereich der fruchthaltigen Getränke und steht mit ihren Top-Marken hohes C, granini und Die Limo für Qualität, Genuss und Gesundheit gleichermaßen. Das umfangreiche Sortiment wird u. a. abgerundet durch die Sirupmarke YO und die Kindermarke FruchtTiger. Mit über 550 Beschäftigten an den Produktionsstandorten Bröl (Nordrhein-Westfalen), Bad Fallingbostel (Niedersachsen) und dem Verwaltungssitz in Nieder-Olm (Rheinland-Pfalz) ist Eckes-Granini ein modernes Familienunternehmen, das sich an traditionellen Werten verbunden mit Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewusstsein orientiert. Eckes-Granini arbeitet kontinuierlich daran, Treibhausgas-Emissionen zu vermeiden und über eine Vielzahl an Maßnahmen zu verringern. Darüber hinaus engagiert sich Eckes-Granini bei der Rynkeby Charity-Radtour mit einem eigenen Team. Den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht der Eckes-Granini Group finden Sie unter Nachhaltigkeitsbericht (eckes-granini.com). (https://www.eckes-granini.com/nachhaltigkeit/nachhaltigkeitsbericht/)

Pressekontakt:
Pressekontakt Eckes-Granini Deutschland:
Eckes-Granini Deutschland GmbH
Birgit Emde / Christina Denbrock
Ludwig-Eckes-Platz 1, 55268 Nieder-Olm
E-Mail: [email protected] & Hoursch AG (Presseagentur Eckes-Granini)
Inka Heitmann
Kaiser-Wilhelm-Str. 50, 20355 Hamburg
Telefon: 0171 / 8630098
[email protected]
Original-Content von: Eckes-Granini Group GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel