6.8 C
Hamburg
Mittwoch, 22. Mai 2024

FW-LFVSH: Schirmherr besucht Landeszeltlager: Ministerpräsident Daniel Günther stattete 700 Jugendlichen einen Besuch ab

Top Neuigkeiten

Kiel (ots) –

Dem wechselhaften Wetter trotzend wurde am Mittwochnachmittag (02. August) in Tydal (Flensburg) beim Landesjugendfeuerwehrzeltlager mit freudiger Erwartung auf den Besuch eines ganz besonderen Gastes gewartet: Ministerpräsident und Schirmherr Daniel Günther sollte den rund 700 jugendlichen Feuerwehrbegeisterten aus Schleswig-Holstein einen Besuch auf ihrem Landeszeltlager abstatten.
Mit einem strahlenden Lächeln betrat der Ministerpräsident das Zeltlagergelände in Tydal. Günther wurde herzlich von Landesjugendfeuerwehrwart Sascha Keßler empfangen, der ihm stolz das Landeszeltlager T-Shirt und das Teilnehmer-Armband überreichte, das ihn nun als ehrenvolles Mitglied des Landesjugendfeuerwehrzeltlagers auszeichnete. Seine neue Kappe mit der Aufschrift „Feuerwehr“ setzte Daniel Günther auch gleich auf.
Der Ministerpräsident nahm sich während seines Rundgangs durch das Zeltlager Zeit, um mit den Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und einen Blick in die Zelte zu werfen. Überall, wo der Ministerpräsident vorbeiging, formierte sich eine freudige Traube von Jugendlichen, die sich mit ihm fotografieren ließen und nach Autogrammen von dem angesehenen Politiker fragten. Bei einem Workshop bewies Günther seine Geschicklichkeit und fertigte aus einem alten Feuerwehrschlauch einen Schlüsselanhänger an. Der Ministerpräsident ließ es sich außerdem nicht nehmen, von der veganen Bolognese zu kosten, die vom Küchenteam mit viel Liebe und Sorgfalt zubereitet worden war. Mit einem begeisterten Lachen signalisierte er, dass ihm die Kreation bestens mundete. Im Laufe des Tages stand der Ministerpräsident immer wieder für Fragen und ein spontanes Interview zur Verfügung und hörte den Jugendlichen Geduldig und interessiert zu. Diese direkte Interaktion mit dem politischen Spitzenrepräsentanten des Landes eröffnete den Jugendlichen eine einzigartige Gelegenheit, ihre Gedanken zu teilen und Einblicke in ihre Leidenschaft für den Feuerwehrdienst zu gewähren.
Begleitet wurde Daniel Günther bei seiner Entdeckungstour durch das Zeltlager vom Landesjugendfeuerwehrwart Sascha Keßler, der die Chance nutzte, um einige Themen aus dem Bereich Jugendfeuerwehr anzusprechen, und seinen tatkräftigen Stellvertretern Thorsten Weber und Rüdiger König. Auch mit dabei waren außerdem der Landesbrandmeister Frank Homrich und Landesgeschäftsführer des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein, Volker Arp.
Das Landesjugendfeuerwehrzeltlager Schleswig-Holstein findet in diesem Jahr vom 29.07. bis zum 05.08. statt und bietet den Jugendlichen eine unvergessliche Woche voller spannender Abenteuer, bei der sie nicht nur ihr Feuerwehrwissen ausbauen können, sondern auch das unschätzbar wertvolle Gefühl der Gemeinschaft und des Zusammenhalts erfahren dürfen, das Feuerwehr ausmacht.

Rückfragen bitte an:

Medien-Rückfragen bitte an:

Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein
Mareike Falz
Telefon: 0431 / 2000 82-16
E-Mail: [email protected]
http://www.lfv-sh.de

Original-Content von: Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel