12 C
Hamburg
Dienstag, 4. Oktober 2022

FW Norderstedt: Am Kulturwerk – Gasaustritt

Top Neuigkeiten

Norderstedt (ots) –

Am Sonntagabend, den 14.08.2022, ist die Freiwillige Feuerwehr Harksheide gegen 18:39 Uhr in die Straße „Am Kulturwerk“ alarmiert worden. Vor Ort stieg brauner Rauch mit beißendem Geruch aus Straßen-Schachtdeckeln hoch.

Umgehend wurden daraufhin die Straße im betroffenen Bereich durch die Einsatzkräfte weiträumig abgesperrt und erste Gefahrstoffmessungen eingeleitet. In diesem Zusammenhang wurden auch die Sielbereitschaft des städtischen Betriebsamtes und die Gefahrguterkundungseinheit der Feuerwehr Norderstedt zur Einsatzstelle nachgefordert.

Daraufhin sind auch die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsgabe und die Freiwillige Feuerwehr Glashütte alarmiert worden, die vor Ort weitere Messungen auf Chlorgas durchführten. Diese vielen an drei Messpunkten positiv aus.

Nachdem die Leitung im betroffenen Bereich abgedichtet und durch das Betriebsamt mittels Spülfahrzeug gereinigt worden war, fielen erneute Messergebnisse unauffällig aus, so dass die Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder einrücken konnten.

Die Freiwillige Feuerwehr Norderstedt war mit elf Fahrzeugen und 46 Einsatzkräften vor Ort im Einsatz, gegen 20:58 Uhr waren die letzten Maßnahmen der Feuerwehr abgeschlossen. Zur Ursache des Gefahrstoffaustritts können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Norderstedt
Pressesprecher
Niels Philip Kögler
Telefon: 0173/ 8480583
E-Mail: presse@feuerwehr-norderstedt.de
www.feuerwehr-norderstedt.de

Original-Content von: Feuerwehr Norderstedt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel