6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 29. Februar 2024

FW Norderstedt: Breslauer Straße – Feuer mit Brandgeruch im Treppenhaus: eine Person durch die Feuerwehr gerettet

Top Neuigkeiten

Norderstedt (ots) –

Am Donnerstag, den 09. Februar 2023, ist die Feuerwehr Norderstedt gegen 07:58 Uhr mit dem Alarmstichwort „Feuer – Brandgeruch im Treppenhaus“ in die Breslauer Straße alarmiert worden. Als die Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr wenige Minuten später am Einsatzort eintrafen, bestätigte sich die gemeldete Lage. Es brannte im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses.

Umgehend verschafften sich die Einsatzkräfte unter Einsatz von umluftunabhängigem Atemschutz und mit einem C-Rohr Zutritt zur betroffenen Wohneinheit. Kurz darauf konnte eine Person aus dieser gerettet und schließlich zur weiteren medizinischen Versorgung an den Rettungsdienst übergeben werden.

Wenig später konnte auch „Feuer aus“ gemeldet werden, im Bereich der Küche war Essen in Brand geraten. Das Brandgut wurde nach draußen verbracht und die Wohnung durch eine Überdruckbelüftung rauchfrei gemacht.

Gegen 08:52 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Neben der Feuerwehr, mit insgesamt 29 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Garstedt, sowie der Berufsfeuerwehr Norderstedt, waren der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen (RTW), einem Notarzteinsatzfahrzeug (NEF), die Polizei und die Sielbereitschaft des Betriebsamtes der Stadt Norderstedt – zum Abstreuen von gefrierendem Löschwasser – im Einsatz.

Bildnachweis: Feuerwehr Norderstedt (Symbolbild)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Norderstedt
Pressesprecher
Niels Philip Kögler
Telefon: 0173/ 8480583
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-norderstedt.de

Original-Content von: Feuerwehr Norderstedt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel