6.8 C
Hamburg
Dienstag, 25. Juni 2024

FW-RD: Dachstuhlbrand beschäftigt Feuerwehren in Melsdorf – Zugverkehr behindert

Top Neuigkeiten

Rendsburg (ots) –

Melsdorf – (Kreis Rendsburg-Eckernförde), 26.11.2023, 22:08Uhr Feuer größer als Standard (FEU G 00)

Am Sonntagabend (26.11.2023) ist gegen 22:08 Uhr aus bisher unbekannter Ursache ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Melsdorf ausgebrochen. Der Dachstuhl brannte beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in voller Ausdehnung. Den Feuerwehren Melsdorf, Ottendorf und Flintbek gelang es durch einen massiven Löschangriff mit mehreren Strahlrohren sowie über die Drehleiter das Feuer schnell unter Kontrolle zu bringen. Ein Anwohner wurde verletzt, die Familie wurde zur weiteren Abklärung vom Rettungsdienst in eine Kieler Klinik gefahren. Die Löscharbeiten konzentrierten sich auf das rückwärtige Gebäude. Unter Atemschutz mussten die Feuerwehrleute mit Einreißhaken die Wandverkleidung sowie auch die Dachziegel entfernen um an das Feuer zu kommen. Insgesamt waren rund 70 Feuerwehrkräfte im Einsatz, gegen 2.30 Uhr konnten die Wehren Ottendorf und Flintbek aus dem Einsatz entlassen werden. Die Nachlöscharbeiten zogen sich noch bis 5:30 Uhr hin. Problematisch für die Nachlöscharbeiten war dabei die vom Feuer beschädigte Dämmung des Hauses. Bereits um 7.00 Uhr waren die Melsdorfer Feuerwehrleute wieder am Einsatzort zur Nachkontrolle um Glutnester zu lokalisieren damit ein erneutes Aufflammen verhindert werden kann. Der Bahnverkehr auf der Strecke Kiel – Rendsburg war aufgrund der starken Rauchentwicklung zeitweise eingestellt. Anwohner wurden über die Warn-App gebeten Fenster und Türen geschlossen zu halten. Die Kriminalpolizei wird die Ermittlung aufnehmen und den Brandort beschlagnahmen. Zur Schadenshöhe sowie zur Ursache kann derzeit keine Auskunft erteilt werden.

Einsatzkräfte: Feuerwehr Melsdorf, Feuerwehr Ottendorf, Feuerwehr Flintbek, Amtswehrführung Amt Achterwehr, Polizei, Kripo, Rettungsdienst und Kreispressewart

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde
Daniel Passig
Mobil: 0160 83 62 76 3
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel