6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 22. Februar 2024

FW-RD: Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Holzbunge – Schleswig-Holsteinisches Feuerwehrehrenkreuz in Bronze an Jörg Höhling verliehen

Top Neuigkeiten

Rendsburg (ots) –

Auf der Jahreshauptversammlung (27.01.2023) der Feuerwehr Holzbunge konnte Wehrführer Björn Schröder 26 der 35 aktiven Kameradinnen und Kameraden begrüßen. Neben den Bürgermeister von der Gemeinde Holzbunge Ole Bening und dem stellvertretenen Bürgermeister von der Gemeinde Neu Duvenstedt Thomas Hirsch waren auch die Gemeindevertreter der Einladung gefolgt. Herzlichst willkommen heißen konnte Schröder auch die Ehrenmitglieder sowie die Gäste aus den Nachbar Wehren, den Amtswehrführer Frank Schröder und dem stellvertretenen Kreiswehrführer Dirk Hagenah. In seinem Jahresbericht konnte die Wehrführung auf 12 Einsätze zurückblicken, diese unterteilen sich in 9x Technische Hilfeleistung, 1x Brandeinsatz und 2x Sonstige Einsätze. Die Wehr besteht aus 106 Mitglieder, davon sind 35 in der Einsatzabteilung, 16 in der Ehrenabteilung, 5 in der Jugendabteilung und 50 Fördernde Mitglieder. Die Wehr absolvierte 10 Übungsdienste, zusätzliche wurden zwei Sonderdienste durchgeführt sowie ein Übungstag auf dem Gelände der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein. Ein Highlight der Sommerausflug, der nach der Corona Pandemie wieder stattfinden konnte. Der Weg führte die Wehr nach Hamburg , im Hamburger Hafen wurde eine mehrstündige Hafen Rundfahrt gemacht, zum Abschluss gab es ein gemeinsames Essen im Haus der Feuerwehr. Die Bürgermeister Ole Bening (Gemeinde Holzbunge) und der Stellvertretende Bürgermeister Thomas Hirsch (Gemeinde Neu Duvenstedt) waren sich einig, ohne das Ehrenamt geht es nicht, in Namen der zwei Gemeinden wurde dank und Anerkennung für das Engagement das die Feuerwehr leistet ausgesprochen. Dirk Hagenah überbrachte die besten Grüße vom Kreisfeuerwehrverband und vom Kreiswehrführer Matthias Schütte. Am 8. Februar soll die Schlüsselübergabe der neuen Feuerwehr Technischen Zentrale erfolgen und jede Feuerwehr soll einen Transponder bekommen, mit diesen Transponder ist es möglich außerhalb der Öffnungszeiten Flaschen und Schläuche in einem Extra Lagerraum zu tauschen, berichtet Dirk Hagenah. Amtswehrführer Schröder bedankt sich bei den Kameradinnen und Kameraden die als Ausbilder im Amt tätig sind. Bei den Wahlen wurde Ole Jeß zum Gruppenführer gewählt und Rike Höhling wurde zur stellvertretene Gruppenführerin gewählt, Kerstin Resech wurde im Amt der Kassenwartin im Amt für weitere sechs Jahre bestätigt. Marco Kühn wurde einstimmig zum Gerätewart gewählt. Als Kassenprüfer darf Frank Burmeister in den nächsten zwei Jahren die Kasse prüfen und Rainhard Thoms ist als Sicherheitsbeauftragter für die nächsten sechs Jahre ernannt worden. Dirk Hagenah verlieh im Namen des Landesfeuerwehrverbandes das Schleswig-Holsteinisches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze an Jörg Höhling, für seine Verdienste auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens. Zum Schluss der Versammlung wurde Joachim Muhlack wurde in die Ehrenabteilung der Feuerwehr Holzbunge verabschiedet. Der Wehrführer Björn Schröder konnte auf eine steigende Dienstbeteiligung nach den Corona Pandemie Lockerungen in der Feuerwehr zurückblicken und wünscht sich die positive Dienstbeteiligung auch für das kommende Jahr.

Beförderungen
Feuerwehrmann Frank Burmeister
Feuerwehrmann Hauke Holst
Löschmeister Joachim Muhlack

Ehrungen
10 Jahre Ole Jeß
40 Jahre Hartmut Paulsen

Brandschutz Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst
Martin Dilling, Thomas Rath und Olaf Kagelmann

Schleswig-Holsteinisches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze wurde an Jörg Höhling verliehen.

Rückfragen bitte an:

Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde
Daniel Passig
Mobil: 0160 83 62 76 3
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel