6.8 C
Hamburg
Dienstag, 5. März 2024

GartenHaus GmbH Kundenumfrage: Nutzer wollen ihr Saunaverhalten trotz Energiekrise nicht ändern

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

– Bei lediglich 16% führte die Energiekrise zur Wahl eines kleineren Sauna-Modells
– 42% der befragten Kunden werden ihr Nutzungsverhalten nicht ändern
– Für 43% stellt eine eigene Sauna die Erfüllung eines Traums dar

Europas führender Onlineshop für Gartenprojekte, A-Z GartenHaus GmbH, eine Tochter der YDEON Gruppe, hat Ende 2022 eine Blitz-Umfrage unter mehr als hundert Kunden durchgeführt. Der Marktführer für den Online-Verkauf von Saunen wollte wissen, ob hohe Energiekosten, Inflation und Rezessionsangst zu einem veränderten Verhalten beim Sauna-Kauf führen.

„Eine Sauna ist für viele unserer Kunden ein langjähriger Traum“, sagt YDEON CEO Sebastian Arendt. „Da steckt langfristige Planung und Recherche drin. Wir beobachten aktuell, dass sich viele Kunden von aktuellen Entwicklungen nicht in der Entscheidung, der Produktauswahl und Nutzungsweise beeinflussen lassen.“

Kunden wollen sich mit der eigenen Sauna einen Traum erfüllen und unabhängig sein

In der Kundenumfrage gaben 43% der Befragten an, sich mit dem Kauf einer Sauna einen langgehegten Traum erfüllen zu wollen. 90% kauften zum ersten Mal eine Heimsauna.

Zweithäufigster Grund für den Kauf einer Sauna war mit 26% die Unabhängigkeit von Öffnungszeiten öffentlicher Saunen. 23% gaben an, aktiv etwas für ihre Gesundheit tun zu wollen.

Entscheidungsprozesse dauern länger, kleine Modelle sind oft keine Option

Auf die Frage, inwieweit sich die aktuelle Energiekrise auf die Entscheidung ausgewirkt habe, gaben 34% der Befragten an, den Energiebedarf ausgerechnet und abgewogen zu haben. Bei einem Drittel der Kunden hat sich der Entscheidungsprozess verlängert.

Die Konsequenz ist allerdings nur selten der Umstieg auf ein kleineres Modell (16%) oder Alternativen mit Holzofen (14%) oder Infrarotkabinen (3%).

Trotz Energiekrise: Großteil der Kunden will nichts an der Saunanutzung ändern

42% der Befragten gab an, nichts an der Verhaltensweise hinsichtlich der eigenen Saunanutzung ändern zu wollen. 22% berichteten, sich durch die aktuelle Situation besonders Ruhe und Entspannung gönnen zu wollen.

Lediglich 1% der Befragten wird die Saunagänge reduzieren. Energiesparen ist allerdings trotzdem Thema: 18% der Saunabesitzer wollen weniger häufig saunieren und 10% werden die Sauna nicht so lange aufheizen.

Die Heimsauna erfordert Planungszeit

27% gaben an, zwischen einem und drei Monaten für die Planung aufgebracht zu haben. Zwischen drei Monaten und einem halben Jahr dauerte es bei 19% der Befragten. Ein halbes Jahr bis ein Jahr haben 26% der Befragten geplant.

„Eine Sauna ist kein Spontankauf. Das zeigen die Kundenantworten. Deshalb ist es wichtig, den Kunden alle relevanten Kosten transparent darzustellen. Als Marktführer haben wir die Möglichkeit, Saunen für jeden Bedarf anzubieten – für den Garten, den Keller oder den Balkon“, so Sebastian Arendt.

Umfragemethode:

Kundenumfrage

Zeitraum: 10.10. bis 20.11.2022

Anzahl der Befragten: 107

Über YDEON

Die YDEON Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg vereint die Unternehmen GartenHaus GmbH, Polhus und OutdoorToys unter einem Dach. Mit über 20 Online-Shops in u.a. Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, den Niederlanden, Dänemark, Frankreich, Großbritannien sowie in Norwegen, Schweden und Finnland ist sie Europas führende digitale Plattform für alle Gartenprojekte. Das Unternehmen realisiert für derzeit mehr als 200.000 Kunden komplett digitale Projekte mit den Schwerpunkten Gartenhäuser, Saunen, Pools, Carports, Gewächshäuser, Terrassenüberdachungen, Kinderspielgeräte und vieles mehr. Entweder als Selbstbau-Projekt oder als Full-Service-Anbieter mit Projektbetreuung und Beratung vom Bauantrag bis zur Montage und späteren Wartung und Pflege der Produkte. Das Sortiment umfasst dabei über 30.000 Artikel aus über 20 Marken. Die Gruppe beschäftigt mehr als 250 Mitarbeiter. Mehr Informationen unter www.ydeon.com.

Pressekontakt:
Hoschke & Consorten Public Relations GmbH
Annika Küppers
Heimhuder Straße 56
20148 Hamburg
Tel. 040 369050-42
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Ydeon, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel