6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 13. Juni 2024

Gemeinsam gegen Kinderarmut: Sarah Engels und Cathy Hummels unterstützen große TK Maxx Spendenaktion

Top Neuigkeiten

Düsseldorf (ots) –

Anlässlich des Weltkindertages am 20. September startet TK Maxx auch in diesem Jahr eine große Spendenaktion, um in Armut lebende Kinder in Deutschland zu stärken. Höhepunkt der zweiwöchigen Aktion ist ein Charity-Konzert mit Sängerin Sarah Engels, moderiert von Cathy Hummels. TK Maxx organisiert die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit Children for a better World e.V. (CHILDREN). Der internationale Off-Price-Retailer und die Kinderhilfsorganisation blicken bereits auf 13 Jahre erfolgreiche Partnerschaft zurück.

In Armut lebenden Kindern dabei zu helfen, ihr Potenzial zu entfalten, ist eine Herzensangelegenheit von TK Maxx. Das Unternehmen unterstützt insbesondere den CHILDREN Mittagstisch sowie die CHILDREN Entdeckeraktivitäten – hierbei werden die Kinder mit gesunden Mahlzeiten gestärkt und sammeln durch das Verlassen ihrer beengten Lebenswelt neue Erfahrungen. Im Rahmen der Spenden-Kampagne fand am 20. September auch ein Charity-Event im TK Maxx Store in Hamburg-Eppendorf statt. Der Hauptprogrammpunkt der Veranstaltung war ein Konzert von Sarah Engels, die gemeinsam mit den Kindern des CHILDREN Partners Gleiwitzer Bogen aus Hamburg eine exklusive Auswahl ihrer Lieder performt hat. Bei einer vorherigen Talkrunde, die von Cathy Hummels moderiert wurde, gewährten die prominenten Gäste persönliche Einblicke in ihre Erfahrungen mit dem Thema „Chancengleichheit in Deutschland“.

Kleine Besucher*innen des TK Maxx Stores Hamburg-Eppendorf konnten sich darüber hinaus auf eine Fülle von Aktionen freuen. Kinderschminken, Stoffbeutel bemalen und eine interaktive Reaktionswand sorgten für Abwechselung. Auch Cathy Hummels Sohn Ludwig nahm an den Aktionen teil und war zum ersten Mal auf einem öffentlichen Event zu sehen.

„Gemeinsam mit CHILDREN konnten wir durch zahlreiche Initiativen wie diese in den letzten 13 Jahren Großartiges bewirken: 54 Mittagstische in 47 Städten, alle in der Nähe einer TK Maxx Filiale, mehr als 1,6 Millionen gesunde Mahlzeiten für über 9.800 gestärkte Kinder und großzügige Spendeneinnahmen in Höhe von über 3,3 Millionen Euro. Wir sind stolz und sehr dankbar, dass wir dazu beitragen können, Kindern in Armut diese Perspektiven zu eröffnen“, so Alexandra Friedemeyer, Marketingleitung bei TJX Deutschland.

Wer in Hamburg nicht vor Ort sein konnte, hat dennoch die Möglichkeit das Projekt zu unterstützen:

TK Maxx Kund*innen in ganz Deutschland haben noch bis zum 30. September Zeit, an der Spendenaktion zum Weltkindertag teilzunehmen. In jedem TK Maxx Store können sie an der Kasse ihrer Rechnung 1 EUR (oder mehr) hinzufügen und unterstützen damit die CHILDREN Projekte in über 54 lokalen Einrichtungen in Deutschland. Außerdem können Einkaufstaschen und weitere Produkte zum guten Zweck erworben werden. Ganzjährig sind zudem Spendenboxen in den Filialen von TK Maxx zu finden. Cornelius Nohl, Geschäftsführer von CHILDREN, ist dankbar für das große Engagement: „Unser herzlicher Dank geht an unseren großartigen Partner TK Maxx. Die gemeinsame Anstrengung des Unternehmens für CHILDREN, sowie das Engagement der Mitarbeitenden von TK Maxx und die immer wieder so großzügige Unterstützung der Kund*innen am Weltkindertag zeigen, wie wir zusammen gegen die langfristigen Auswirkungen von Kinderarmut vorgehen können. Seit über 20 Jahren setzen wir uns an den TK Maxx Standorten bundesweit mit vereinten Kräften dafür ein, Kinder zu stärken und ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Damit geben wir ihnen die Möglichkeit, ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten.“

CHILDREN Entdeckeraktivitäten – neue Möglichkeiten aufzeigen

Kinder einkommensschwacher Familien können häufig weder Fahrradfahren noch Schwimmen, haben noch nie ein Theater besucht oder einmal das Meer gesehen. Durch die CHILDREN Entdeckeraktivitäten haben sie die Möglichkeit, neue Lebenswelten zu sehen und ihre Lebens- sowie Berufsperspektiven zu verbessern.

CHILDREN Mittagstisch

In 54 Partnereinrichtungen in ganz Deutschland erhalten sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche regelmäßige Mahlzeiten, lernen selbst zu kochen und eine gesunde Ernährung wertzuschätzen. Hintergrund: Arme Kinder ernähren sich oft ungesund. Sie sind häufiger krank, mangelernährt oder übergewichtig. Die CHILDREN Mittagstische helfen dabei, diesen Kreislauf zu durchbrechen.

Über CHILDREN

Children for a better World (kurz: CHILDREN) ist eine spendenfinanzierte (https://www.children.de/spenden) Kinderhilfsorganisation mit Sitz in München. Sie wurde 1994 von Gabriele Quandt und Dr. Florian Langenscheidt gegründet und verfolgt drei Anliegen: In deutschen Brennpunkt-Stadtteilen setzt sich CHILDREN gegen die Folgen von Kinderarmut (https://www.children.de/kinderarmut-entdecker) ein. Zudem fördert CHILDREN engagierte Kinder und Jugendliche (https://www.children.de/junges-engagement-jugend-hilft), die sich mit ihren eigenen Ideen für andere Menschen einsetzen. In den CHILDREN Kinderbeiräten (https://www.children.de/partizipation-kinderbeirat) dürfen Kinder selbst über die Vergabe von Fördergeldern entscheiden. CHILDREN wurde mit wichtigen Preisen (https://www.children.de/children-ueberblick#preise-und-auszeichnungen) ausgezeichnet, wie dem PwC Transparenzpreis, dem Deutschen Stifterpreis, dem Preis des Westfälischen Friedens und einem Spitzenplatz bei der Stiftung Warentest.

Über TK Maxx

TJX Europe gehört zu The TJX Companies, Inc., dem führenden Off-Price-Einzelhändler in den USA und weltweit. TJX Europe betreibt in Europa die Einzelhandelsmarken TK Maxx und Homesense. TK Maxx ist seit Oktober 2007 in Deutschland vertreten und eröffnete 1994 die erste Filiale in Großbritannien. In Deutschland verfügt TK Maxx derzeit über 173 Stores; europaweit zählt das Off-Price-Unternehmen mehr als 630 Filialen in den Ländern Deutschland, Großbritannien, Irland, Polen, Österreich und in den Niederlanden. Seit Mai 2023 können Kund*innen auch online auf www.tkmaxx.de shoppen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

TK Maxx – Homepage

TK Maxx – Unsere Verantwortung

TK Maxx – Pressecenter

TK Maxx – Instagram

TK Maxx – Facebook

Pressekontakt:
TK Maxx Pressekontakt
Ogilvy Public Relations
Tel: +49 (0) 152 01531767
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: TK Maxx, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel