6.8 C
Hamburg
Montag, 24. Juni 2024

IESE Business School Nummer zwei in der Welt der Executive Education

Top Neuigkeiten

München (ots) –

Das aktuelle Ranking der Financial Times macht IESE zur Nummer zwei in der Welt der Executive Education, der akademischen Programme für Führungskräfte. Die Open Programs der IESE Business School, die auch einen Campus in München unterhält, sind sogar die besten der Welt. Ausschlaggebend für die Weltklasseplatzierung seien die Relevanz der Programme, die Internationalität der IESE Business School und die Qualitäten der Dozenten und Teilnehmer.

Das FT Executive Education Ranking 2023 analysiert zwei Arten von Programmen für Führungskräfte: Open Programs, offen für Unternehmer und Führungskräfte aus allen Unternehmen, und Custom Programs, maßgeschneiderte Programme, die auf bestimmte Unternehmen zugeschnitten sind. Die FT erstellt getrennte Rankings für offene und maßgeschneiderte Programme und anschließend ein Gesamtrating für die gesamte Weiterbildung von Führungskräften.

Das FT-Ranking bestätigt die Stellung IESEs als eine der weltweit führenden Schulen für die akademische Ausbildung von Führungskräften. Durchgehend seit 2015 belegen die Executive Education-Programme der IESE Business School weltweit Platz eins oder zwei im FT-Ranking. „Wir bieten Führungskräften, Unternehmern und Firmenkunden eine außergewöhnliche Gesamterfahrung“, so Philip Moscoso, Associate Dean for Executive Education.

In der Rangliste der offenen Programme erzielte IESE Platz 1 und eine herausragende Bewertung in der Teilnehmerzufriedenheit – 9.92 von 10 Punkten, der höchste Wert aller Business Schools auf der Rankingliste. Weiter für IESE sprechen die Betreuung der Teilnehmer nach ihrer Rückkehr an den Arbeitsplatz (Platz 2 weltweit), die Kursgestaltung und -vorbereitung (jeweils Platz 2) und die Relevanz der im Programm erworbenen Fähigkeiten für den Arbeitsplatz. Ebenso Weltklasse ist laut FT, wie die IESE-Programme neue Denkweisen fördern. IESE errang Platz 2 weltweit für News Skills & Learning. Die Internationalität der IESE tut ein Übriges, Platz 1 sowohl für internationale Standorte als auch für Partnerschulen.

Bei den auf Unternehmen maßgeschneiderten Programmen belegt die IESE Business School Platz vier weltweit. Auch hier gaben Internationalität und das Eingehen auf die Bedürfnisse der Programmteilnehmer den Ausschlag.

Pressekontakt:
Markus Kurz
Pressesprecher IESE Business School München
www.iese.edu
mk Public Relations – Mobiltel. +49 172 812 4378 – E-Mail
[email protected] – www.mkpr.info
Original-Content von: IESE Business School, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel