6.8 C
Hamburg
Mittwoch, 22. Mai 2024

KulturPass? Nicht ohne CinemaxX! / Wert-Codes ab heute in der KulturPass-App verfügbar

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

– Kino ist Kultur: CinemaxX unterstützt Initiative der Bundesregierung
– Ab heute in der KulturPass-App: CinemaxX-Wertcodes
– Kultur braucht Kino: Chance für Interaktion mit jungen Erwachsenen

Jetzt ist Kino. Jetzt ist KulturPass! CinemaxX unterstützt das Förderprogramm der Bundesregierung, um Kultur für junge Menschen hierzulande erlebbar zu machen und für’s Kino zu begeistern. Ab heute können Kulturpassinhaber*innen ihr KulturPass-Budget in Höhe von 200 Euro deshalb auch für Wertgutscheine in den CinemaxX Kinostandorten verwenden – bei freier Filmauswahl! Jede*r Registrierte*r kann sich in der Kulturpass-App unter der Rubrik Kinogutscheine einen Wert-Code erstellen lassen und eine Filmvorstellung bei CinemaxX buchen. Die Einlösung ist vor Ort im Kino möglich, eine mögliche Differenz zum tatsächlichen Ticketpreis wird als digitales Guthaben in der App zurückerstattet. Eine Übersicht zu den teilnehmenden CinemaxX Kinos gibt es hier (https://www.cinemaxx.de/kulturpass) und unter https://www.cinemaxx.de/kulturpass.

Mit dem KulturPass wird jungen Menschen der Weg in die Kultur geöffnet: Alle, die in diesem Jahr 18 Jahre alt werden, können Kultur mit einem Budget von 200 Euro (neu) entdecken. „Auch wir sehen hierin für die Kulturbranche eine große Chance der Sichtbarkeit und Interaktion mit den jungen Erwachsenen und dem jungen Zielpublikum.“, freut sich Frank Thomsen, General Manager von CinemaxX, über die Initiative der Kulturstaatsministerin Claudia Roth. „Deshalb sind wir als Kinobetreiber und Kulturanbieter natürlich mit von der Partie.“

KulturPass bei CinemaxX? So geht’s Schritt für Schritt zum Kinoglück!

1. 2005 geboren, 2023 endlich volljährig? Happy Birthday! Wer 2023 18 Jahre alt wird, erhält von der Bundesregierung ein Budget von 200 Euro, mit dem zwei Jahre lang eine kulturelle Entdeckungstour möglich ist – natürlich auch im Kino!
2. App dafür: Per Onlineausweis für den KulturPass registrieren! Für die Registrierung werden ein Onlineausweis und die KulturPass-App benötigt. Die einzelnen Schritte erfolgen direkt in der App.
3. Jetzt ist KulturPass. Jetzt ist Kino! Nach erfolgreicher Registrierung steht KulturPass-Inhaber*innen ein Budget in Höhe von 200 Euro zur Verfügung, das zwei Jahre lang für alle Angebote des KulturPass‘ genutzt werden kann. Wer ins Kino möchte, wählt in der App die Kategorie „Kino“ – dort gibt’s CinemaxX-Wert-Codes.
4. Jetzt ist CinemaxX. Jetzt ist Film! Mit dem CinemaxX Wert-Code kann sich jede*r (potenzielle) Kinofan eine Filmvorstellung bei CinemaxX buchen. Die Einlösung ist vor Ort im Kino möglich, eine mögliche Differenz zum tatsächlichen Ticketpreis wird als digitales Guthaben in der App zurückerstattet.

Über den KulturPass

Der KulturPass ist eine Initiative des Deutschen Bundestages gemeinsam mit der Staatsministerin für Kultur und Medien, Claudia Roth, und Bundesfinanzminister Christian Lindner. Hierbei handelt es sich um ein Angebot für alle, die 2023 ihren 18. Geburtstag feiern. Sie erhalten ein Budget von 200 Euro, das sie für Eintrittskarten, Bücher, CDs, Platten und vieles andere einsetzen können. Der KulturPass soll allerdings auch die Kultureinrichtungen unterstützen, infolge der Corona Pandemie bewährtes und neues Publikum für sich zu gewinnen. Mehr als 6.300 Kulturanbieter bundesweit sind bereits registriert, über 1,7 Millionen Produkte sind derzeit verfügbar (Stand: 21.06.2023). (https://www.bundesregierung.de/breg-de/suche/kulturpass-2142398)

Über CinemaxX

Die CinemaxX Gruppe zählt zu den bekanntesten Kinobetreibern in Deutschland und umfasst 30 Kinos mit insgesamt 257 Leinwänden in 26 Städten, davon ein Arthouse Kino in Hamburg, das HOLI. 1990 wurde die Marke CinemaxX ins Leben gerufen. CinemaxX steht für höchste Qualitätsstandards im Bereich Bild, Ton und Sitzkomfort. CinemaxX beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter*Innen. Seinen Firmensitz hat das Unternehmen in Hamburg. Vom Headquarter aus werden alle Betreuungsaktivitäten für die deutschlandweit 30 Kinos ausgeführt. CinemaxX ist seit 2012 Teil von Vue International. Vue International mit Sitz in London ist einer der weltweit führenden, privaten Kinobetreiber. Das Unternehmen betreibt die angesehensten Marken in den wichtigsten europäischen Märkten und Taiwan und ist in insgesamt neun Ländern an 228 Standorten mit 2.000 Leinwänden aktiv. Die Vue Gruppe ist dabei führend in Großbritannien, Irland, Deutschland, Dänemark, den Niederlanden, Italien, Polen, Litauen und Taiwan.

Pressekontakt:
CinemaxX Holdings GmbH
[email protected]
Original-Content von: CinemaxX Holdings GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel