6.8 C
Hamburg
Mittwoch, 26. Juni 2024

Labor für neuen Social-Media-Journalismus: Social News Desk nimmt 2024 Arbeit auf und sucht Journalismus- und Social-Media-Talente

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

„Was haben Nachrichten mit meinem Leben zu tun?“ Diese Frage stellen sich immer mehr junge Menschen. Der im Januar startende Social News Desk will Nachrichten so aufbereiten, dass Jugendliche und junge Erwachsene den Zusammenhang zur eigenen Lebenswirklichkeit erkennen. Die Initiative gehört zum „Jahr der Nachricht“ (https://www.usethenews.de/de/jahr-der-nachricht-2024), bei dem sich 2024 Medien, Organisationen, Politik und Zivilgesellschaft für mehr Nachrichtenkompetenz bei jungen Menschen engagieren.

In Form einer transparenten und interaktiven News-Show werden auf Social Media wöchentlich relevante Inhalte für eine junge Zielgruppe produziert und vermittelt. Der Social News Desk versteht sich als Labor für eine neue Form von Social-Media-Journalismus, bei dem frei ausprobiert und experimentiert werden darf.

Umgesetzt wird das Format von einem Team junger Journalistinnen und Journalisten unter enger Einbindung der #UseTheNews-Medienpartner und Partnerschulen. Die #UseTheNews gGmbh, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Presse-Agentur dpa, ist das gemeinsame Dach, unter dem alle Aspekte des „Jahres der Nachricht“ organisiert werden.

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber für die folgenden fünf Positionen:

1. Redaktionsleitung / Chef vom Dienst (m/w/d); in Vollzeit

Aufgaben:

– Als CvD übernimmst Du die redaktionelle Verantwortung für sämtliche Inhalte, die am Social News Desk produziert werden
– Du definierst und priorisierst die Themen der Woche und entscheidest mit Deinem Team, wie sie optimal umgesetzt werden
– Du bist verantwortlich für die inhaltliche Konzeption von Sendungen und Beiträgen

Anforderungen:

– Mindestens 5 Jahre journalistische Berufserfahrung im digitalen Kontext.
– Einschlägige Erfahrung als Team-Lead sowie mit der Kuratierung journalistischer Inhalte
– Einschlägige Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von journalistischen Inhalten für Social Media
– Arbeitserfahrung mit Bewegtbild (16:9 und 9:16)
– Erfahrung im Team Lead
– Interne Kommunikationssouveränität

2. Sendungsleitung (m/w/d); in Vollzeit

Aufgaben:

– Als Sendungsleitung bist Du die zentrale Schnittstelle zwischen Redaktion und Technik und bist verantwortlich für die Abnahme jeder Form von Sendeelementen
– Das Fahren der Sendung aus der Regie und die weiterführende Zusammenarbeit mit dem Planungs-Team, der Redaktionsleitung und dem digitalen Team fällt ebenso in Deinen Aufgabenbereich
– Durch Deine Grafik- und Technik-Kompetenz behältst Du die redaktionell-gestalterische Weiterentwicklung unseres Formats im Blick

Anforderungen:

– Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der inhaltlichen, formalen und technischen Herstellung von journalistischem Bewegtbild (16:9 und 9:16)
– Multitaskingfähigkeit, Stressresistenz, Flexibilität
– Arbeitserfahrung mit Bewegtbild (16:9 und 9:16)
– Erfahrung im Team Lead
– Interne Kommunikationssouveränität

3. Redakteure (m/w/d); in Teilzeit oder Vollzeit

Aufgaben:

– Als Teil der Redaktion vom Social News Desk umfasst Dein Aufgabengebiet das eigenständige Aufspüren, die Recherche und das Erstellen von (Bewegtbild-)Inhalten für Social Media (insbesondere TikTok, YouTube, Instagram)
– Du beobachtest die aktuelle Themen- und Nachrichtenlage sowie die Interessen der jungen Zielgruppe (14- bis 24-Jährige)
– Du entwickelst kreative Ideen, interagierst und bist im engen Austausch mit der Community

Anforderungen:

– Leidenschaft für Journalismus, junge Zielgruppen und Social Media: TikTok, Instagram, YouTube – Du kennst dich aus!
– Mindestens 1 bis 2 Jahre journalistische Berufserfahrung und/oder ein abgeschlossenes Volontariat im Journalismus
– Vorerfahrung oder zumindest intrinsisches Interesse an der Herstellung von Bewegtbild-Beiträgen für Social Media (9:16)
– Teamfähigkeit, Stressresistenz, Flexibilität

4. Hosts (m/w/d); in Teilzeit oder Vollzeit

Aufgaben:

– Als Host bist Du eines der zentralen Gesichter des Social News Desks und moderierst u. a. die Live-Sendung
– Zusammen mit dem Redaktionsteam erstellst Du Bewegtbild-Inhalte für Social Media (9:16 Formate für TikTok, YouTube, Instagram)
– Du bist im engen Austausch mit dem Redaktionsteam, der Redaktionsleitung und der Community

Anforderungen:

– Leidenschaft für Journalismus, junge Zielgruppen und Social Media: TikTok, Instagram, YouTube – Du kennst dich aus!
– Erste Erfahrungen als Content Creator:in und/oder als Moderator:in
– Ausgeprägte Kommunikationsstärke
– Multitaskingfähigkeit, Stressresistenz, Flexibilität
– Offene und positive Persönlichkeit mit Teamgeist

5. Community Manager / Social Media Manager (m/w/d); in Teilzeit oder Vollzeit

Aufgaben:

– Du bist verantwortlich für den Aufbau, die Betreuung und die Optimierung unserer Social-Media-Kanäle, vornehmlich auf TikTok, YouTube und Instagram
– Community Management: Über unsere Social-Media-Kanäle stehst Du mit unseren Follower:innen im Austausch
– Du identifizierst aktuelle Social-Media-Trends und bringst diese als Sparringspartner:in und Ideengeber:in in die Redaktion ein
– Du steuerst die Erfolgskontrolle von laufenden Aktivitäten und erstellst Reportings

Anforderungen:

– Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Social Media Management (Planung, Veröffentlichung, Bewerbung)
– Praxiserfahrungen im Community Management
– Fundierte Kenntnisse im Umgang mit branchenüblichen Analyse- und Social-Media-Tools

Interessierte können ihre Bewerbung noch bis zum 18.12.2023 einreichen unter: [email protected]

Über das „Jahr der Nachricht“:

Der Social News Desk findet 2024 im Rahmen des „Jahres der Nachricht“ (https://www.usethenews.de/de/jahr-der-nachricht-2024) statt. Mit dem Aktionsjahr wollen die Partner von #UseTheNews auf die Bedeutung von vertrauenswürdigen Informationen aufmerksam machen und vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen für den sicheren Umgang mit Nachrichten werben.

Das „Jahr der Nachricht“ wird ebenso wie die Initiative #UseTheNews von einer breiten Allianz von privaten und öffentlichen Partnern unterstützt. Neben der ARD, dem ZDF und RTL/ntv sind auch mehrere Verlagshäuser wie Der SPIEGEL oder die Funke-Gruppe sowie die führenden Verlegerverbände dabei.

Mehr Informationen unter: https://www.usethenews.de/de/jahr-der-nachricht-2024

Über #UseTheNews:

Die Initiative #UseTheNews geht der Nachrichtennutzung und -kompetenz junger Menschen auf den Grund und entwickelt neue Informations- und Bildungsangebote. In einem News Literacy Lab werden auf Basis der Studienergebnisse neue Nachrichtenangebote konzipiert. Begleitet wird das News Literacy Lab von Journalismus-Experten der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW Hamburg). Darüber hinaus werden unter dem Titel Open News Education (ONE) Bildungsangebote, Unterrichtsmaterialien und Fortbildungen für Lehrkräfte entwickelt, um die Vermittlung von Nachrichtenkompetenz in Schulen zu stärken. Initiiert wurde #UseTheNews von der Deutschen Presse-Agentur dpa und der Hamburger Behörde für Kultur und Medien. Unterstützt wird das Projekt von einem Kuratorium aus namhaften Persönlichkeiten aus Medien und Politik. Im Mai 2022 wurde die Initiative auf eine rechtsgültige Basis gestellt und in die UseTheNews gGmbH überführt. #UseTheNews hat Partner in Österreich, Schweiz, den Niederlanden und den USA, die die Initiative in den eigenen Ländern vorantreiben.

Pressekontakt:
UseTheNews gGmbH / dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Jens Petersen
Leiter Konzernkommunikation
Telefon: +49 40 4113 32843
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: UseTheNews gGmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel