6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 13. Juni 2024

Lassen Sie sich im Herbst und Winter von Kaninchenfleisch überraschen

Top Neuigkeiten

Düsseldorf (ots) –

Es wird deutlich kühler, und man spürt, dass der Herbst wirklich begonnen hat. Kaninchenfleisch gehört zu den herzerwärmenden Gerichten, daher ist der Herbst oder Winter die perfekte Zeit, um ein schönes Kaninchengericht zu genießen. Tauchen Sie ein in die Welt des Kaninchenfleischs und lassen Sie sich von seiner kulinarischen Vielfalt begeistern, während Sie von seinen gesundheitlichen Vorteilen profitieren.

KANINCHENFLEISCH – DAS TYPISCHE GERICHT FÜR DIE KALTE JAHRESZEIT

Der Herbst bietet die ideale Kulisse für die Zubereitung von Kaninchen, ob in klassischen oder kreativen neuen Rezepten. Es ist die perfekte Jahreszeit, um sich mit der Familie oder Freunden in der Küche zu treffen und gemeinsam neue Geschmackskombinationen und Zutaten zu entdecken. Kaninchen eignet sich perfekt für diese geschmackliche Suche. Stellen Sie sich geschmorte Kaninchenstücke mit Waldpilzen, Kürbispüree oder zartem Kraut vor: Diese Gerichte vermitteln mit jedem Bissen die Wärme und Gemütlichkeit des Herbstes.

In vielen Augen ist Kaninchen ein traditionelles Fleisch aber es eignet sich auch für innovativere Rezepte. Kaninchenfleisch kann in einem Eintopf wie Gulasch gekocht werden aber auch im Ofen oder auf dem Grill gebraten werden. Der junge Koch Jannis Alexandridis, Finalist bei Edition 2022 „The Taste“, war begeistert von der Arbeit mit Kaninchenfleisch und kreierte südamerikanisch inspirierte Rezepte wie einen Taco aus

zerkleinertem Kaninchenfleisch oder asiatische Kaninchen-Saté-Spießchen. „Ich schätze die Verarbeitung dieses Fleisches, das sich leicht an alle kulinarischen Wünsche anpassen lässt, denn ich bin neugierig und fantasievoll! Dieses Produkt verdient eine größere Sichtbarkeit, und das Jahresende ist eine Gelegenheit, Klassiker wie Taco oder Saté mit Kaninchenfleisch neu zu interpretieren“.

KANINCHENFLEISCH, WO GESUNDHEIT AUF GENUSS TRIFFT.

Mit Kaninchenfleisch kann man köstliche Gerichte zubereiten und gleichzeitig etwas für die Gesundheit tun. In der Tat hat dieses Fleisch viele Vorteile auf der Nährstoffseite.

1. Geringer Fettgehalt: Kaninchen ist ein mageres Fleisch, es enthält nur 9 % Fett, davon 3,4 % gesättigte Fettsäuren und sehr wenig Cholesterin. Kaninchenfleisch ist eine gute Wahl für alle, die ihre Fettaufnahme begrenzen wollen.

2. Reich an Proteinen: Kaninchen ist eine Quelle von Proteinen bester Qualität, die eine zentrale Rolle beim Aufbau und Ersatz von Geweben spielen.

3. Eine Vielzahl von Nährstoffen: Kaninchenfleisch ist reich an B-Vitaminen, Eisen, Zink, Phosphor, Kalium, Kupfer und Omega-3-Fettsäuren. Mit all diesen wertvollen Elementen sind der Körper und das Immunsystem bereit, den kommenden Winter zu überstehen.

4. Kalorienarm: Als weißes Fleisch enthält Kaninchen wenig Kalorien. Dies ist interessant für Menschen, die auf ihr Gewicht achten.

Kaninchenfleisch hat also viele ernährungsphysiologische Vorteile, die oft zugunsten von konventionelleren Alternativen vernachlässigt werden. Folglich ist Kaninchen ideal, um Energie während der gesamten Wintersaison zu erhalten und gleichzeitig ein köstliches Essen zu genießen.

WO KANN MAN KANINCHENFLEISCH KAUFEN?

Kaninchenfleisch ist auf dem deutschen Markt weniger verbreitet als herkömmliches Fleisch wie Hähnchen, Schweinefleisch, Rindfleisch und Pute. Nichtsdestotrotz arbeitet die Kaninchenhersteller Hand in Hand mit einer Reihe von Groß- und Einzelhändlern, die dafür sorgen, dass den Kunden das beste Fleisch angeboten wird.

Wenden Sie sich an die traditionellen Vertriebskanäle. Viele Metzgereien verkaufen Kaninchen bester Qualität. Fragen Sie Ihren Metzger nach der Herkunft des Fleisches und welche Teilstücke er empfehlen kann. Auch auf einigen Wochenmärkten wird Kaninchenfleisch verkauft, meist mit kurzen Lieferketten.

Sie finden Kaninchen auch in Supermärkten, an den Frischetheken und manchmal an den Selbstbedienungstheken. Auch bei verschiedenen Discountern wird Kaninchen im Rahmen von Wochenangeboten verkauft. Das Kaninchen kann in verschiedenen Formen verkauft werden: komplett, komplett aber in Stücke geschnitten oder in kleineren Verpackungen nur mit Keulen, Rücken oder Filets. So kann jeder das richtige Format für seinen Appetit und sein Rezept finden.

Sie können auch bei Online-Metzgereien bestellen und sich das Fleisch nach Hause liefern lassen. Mehrere Websites bieten ein hochwertiges Kaninchenfleischsortiment und verschiedene Teilstücke an. Das Fleisch wird in der Regel wenigeTage nach der Bestellung vakuumverpackt in ganz Deutschland geliefert.

Zu CLIPP:

Das interprofessionelle Kaninchenkomitee zur Produktförderung (CLIPP) ist eine seit 1999 auf französischer Ebene und seit 2014 auf europäischer Ebene anerkannter Verband. Ihre Aufgabe besteht einerseits darin, Verbrauchern den französischen Kaninchensektor durch Informations- und Werbemaßnahmen näher zu bringen und zu fördern und andererseits zur Weiterentwicklung der Produktion beizutragen, um auf Marktbedürfnisse zu reagieren.

Pressekontakt:
Business France in Germany
Roland Landriot
Tel: +49 (0) 162 290 89 72
[email protected]
Original-Content von: Culinary Concepts CC GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel