6.8 C
Hamburg
Samstag, 18. Mai 2024

Mangelnde Mitarbeiterweiterbildung: Führungskräftemangel trifft 80 Prozent der Unternehmen

Top Neuigkeiten

Düsseldorf (ots) –

Effiziente Führungskräfteentwicklung in der Krise ist unerlässlich – Experten stimmen überein, dass in der aktuellen Führungslandschaft erhebliche Verbesserungen erforderlich sind. So auch Alex Fischer, der die Mitarbeiterausbildung als Schlüssel zum Erfolg für Unternehmen sieht. Er ist Experte in der Immobilien- und Finanzbranche, in welchen er sich häufig mit dem Thema des Führungskräftemangels konfrontiert sieht. Seine Lösung stellt er nun als das Mentoringprogramm „Business-Leverage-System“ vor, welches sich auf Führungskräfteentwicklung und Nachfolgeplanung fokussiert. Warum der Schlüssel zum Erfolg in der Mitarbeiterweiterbildung liegt, erfahren Sie hier.

Der Mangel an Führungskräften ist unbestreitbar: Laut einer Studie von Gitnus sehen sich mehr als 80 Prozent der Unternehmen mit dieser Herausforderung konfrontiert. Hinzu kommt, dass viele Unternehmer sich gern aus dem Tagesgeschäft zurückziehen möchten, um sich auf strategische Aspekte zu konzentrieren. Ein Wunsch, der angesichts der fehlenden Führungskräfte jedoch oft unerfüllt bleibt. „Es gibt eine Möglichkeit, dieser Herausforderung zu begegnen und die Geschäftsführerebene aus ihrem Hamsterrad zu befreien. Der Schlüssel hierzu liegt in den eigenen Mitarbeitern“, sagt Alex Fischer, Coach und Experte in den Bereichen Immobilien, Steuer und Unternehmertum. „Inzwischen bemängelt jede vierte Führungskraft die fehlende oder mangelhafte Qualität der Führungskräfteentwicklung in ihrem Unternehmen. Dies unterstreicht die Notwendigkeit, effektive Strategien für die Führungskräfteentwicklung zu entwerfen und umzusetzen, um den aktuellen und zukünftigen Bedarf an qualifizierten Führungskräften zu decken.“

Warum Mitarbeiterausbildung unterschätztes Potenzial mitbringt

In jedem Unternehmen gibt es wertvolle Rohdiamanten in Form der eigenen Mitarbeiter. Es sind oft Führungskräfte und Mitarbeiter, die bereits bewiesen haben, dass sie über die Fähigkeiten und das Engagement verfügen, um die Unternehmensziele voranzutreiben. Allerdings brauchen sie kontinuierliche Entwicklung und Unterstützung, um ihr volles Potenzial ausschöpfen zu können. Der Schlüssel zum Erfolg liegt damit in der Mitarbeiterausbildung: Durch Investitionen in die Weiterbildung der Mitarbeiter fördern Unternehmer nicht nur ihre Produktivität, sondern steigern auch die Effizienz des gesamten Unternehmens. Die Auswirkungen sind weitreichend: höherer Umsatz, mehr Gewinn und mehr Zeit für die Geschäftsführer, um sich auf langfristige Strategien und Aufgaben zu konzentrieren. Außerdem wird es aufgrund des Fachkräftemangels notwendig, Mitarbeiter und Führungskräfte für weitere Bereiche weiterzuentwickeln, um Engpässe kurzfristig zu lösen.

Eine Möglichkeit hierzu bietet das „Business-Leverage-System“, eine speziell entwickelte Methodik von Alex Fischer, das sich auf die Themen Führungskräfteentwicklung und Nachfolgeplanung konzentriert – zwei Schlüsselelemente, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen. Unternehmern wird es dann möglich, sich vom operativen Geschäft zu lösen und ihre Energie stattdessen auf die strategische Ausrichtung des Unternehmens zu konzentrieren.

Mit dem richtigen Fokus auf Mitarbeiterausbildung kann jeder Unternehmer die verborgenen Rohdiamanten in seinem Unternehmen entdecken und nutzen. Es ist für sie also an der Zeit, in ihr wertvollstes Gut zu investieren: ihre Mitarbeiter.

Pressekontakt:
AFM GmbH
Tel: 02173-20 29 977
Mail: [email protected]
Original-Content von: AF Media eG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel