6.8 C
Hamburg
Dienstag, 5. März 2024

Neue Moderatorin bei „Niedersachsen 18.00“: Lena Mosel startet am 6. Februar

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Lena Mosel wird neue Moderatorin von „Niedersachsen 18.00“ im NDR Fernsehen. Vom 6. Februar an verstärkt die Journalistin das Moderationsteam um Tina Hermes, Kathrin Kampmann und Johannes Avenarius. Lena Mosel: „Ich freue mich ungemein auf den Start beim NDR und auf die Menschen in Niedersachsen. Nach vielen Jahren überwiegend bundespolitischer Berichterstattung ist es schön, den Fokus wieder enger zu fassen, auf die Themen und Geschichten im Sendegebiet zu schauen – nah bei den Menschen.“

Chefredakteur Thorsten Hapke freut sich auf die neue Kollegin: „Lena Mosel hat uns in ihrer frischen, zugewandten Art überzeugt. Sie vermittelt Themen in klarer Sprache und ist als ausgebildete Politikjournalistin außerdem in der Lage, inhaltsreiche Interviews zu führen, wenn es sein muss, durchaus auch kritisch. Damit ist sie die ideale Ergänzung unseres Teams.“

Lena Mosel hat in den vergangenen acht Jahren als Redakteurin, Reporterin und Moderatorin für N24 – jetzt Welt – gearbeitet. Sie war zuletzt eine der Hauptpresenterinnen des Nachrichtenkanals, hat aber auch als politische Berichterstatterin gearbeitet und zum Beispiel Reisen des Kanzlers oder des Verteidigungsministers begleitet oder vom G7 Gipfel berichtet. Nach ihrem Studium der Publizistik absolvierte sie ein Volontariat bei Sat.1 in Mainz und Frankfurt/Main. Wenn der Arbeitstag zu Ende ist, trifft sich Lena Mosel gern mit Freunden, falls sie überhaupt im Lande ist. Denn sie reist weiterhin gern und da sie Bücher liebt, hat sie dann definitiv eines dabei.

„Niedersachsen 18.00“ fasst jeden Werktag das Wichtigste des Tages in Niedersachsen in einer kompakten Viertelstunde zusammen.

An die Redaktionen:

Für Rückfragen steht Ihnen bei NDR Niedersachsen | Hallo Niedersachsen | Eckhardt Reimann | Tel. 0511 988 – 2420 gerne zur Verfügung.

Fotos können honorarfrei für die Berichterstattung genutzt werden.

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Unternehmenskommunikation
Presse und Kommunikation
Mail: [email protected]
www.twitter.com/NDRpresse
Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel