6.8 C
Hamburg
Montag, 15. Juli 2024

News vom Nachwuchs – tagesschau Projekt zum „Jahr der Nachricht“

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Acht Nachwuchsjournalistinnen und Journalisten werden vom 19. bis 23. Februar in der Redaktion der tagesschau zu Gast sein. Sie sind Teil des Social-News-Desk-Teams, einem Projekt von #UseTheNews im „Jahr der Nachricht“.

Die jungen Journalistinnen und Journalisten werden zusammen mit der Social-Media-Redaktion der tagesschau eine Woche lang auf den Angriffskrieg gegen die Ukraine blicken, der sich am 24. Februar zum zweiten Mal jährt. Dazu werden sie ein eigenes „Social News Daily“ produzieren und zusammen mit den erfahrenen Social-Media-Redakteurinnen und Redakteuren der tagesschau weitere Inhalte für die jüngsten Zielgruppen der 14-bis 24-Jährigen erstellen und veröffentlichen. Das Social-News-Desk-Team hat so auch die Gelegenheit, direkt mit den ARD-Korrespondentinnen und Korrespondenten in Kiew und Moskau über den Krieg gegen die Ukraine und die Arbeit vor Ort zu sprechen.

Die Posts werden sowohl auf den Social-Media-Kanälen der tagesschau als auch auf den Kanälen des Social News Desks verbreitet. Ziel ist es, 14 bis 24-Jährige zu animieren, sich mit Nachrichten zu beschäftigen sowie Fake News und Desinformation von verlässlichen Nachrichtenquellen wie der tagesschau zu unterscheiden.

Isabella David-Zagratzi, Leiterin Social Media Redaktion: „Wenn TikTok zu WarTok wird, gezielte Desinformationskampagnen auf X eingesetzt werden und KI-Fakes die Runde auf Instagram und TikTok machen, dann zeigt sich, wie wichtig Nachrichtenkompetenz ist. Insbesondere im Superwahljahr 2024. Aus diesem Grundladen wir junge Nachwuchstalente in unsere Social-Media-Redaktion ein, um unsere Erfahrungen und unser Wissen zu teilen. Wir wollen das „Jahr der Nachricht“ nutzen, um noch mehr junge Communities im Social Web mit vertrauenswürdigen, seriösen Informationen zu erreichen.“

Vanessa Bitter, Projektleiterin „Jahr der Nachricht“: „Mit Social News Daily wollen wir gemeinsam mit unseren #UseTheNews-Partnern Journalismus als Handwerk sichtbar machen. Unser Ziel ist es, jungen Menschen auf interessante und spielerische Art zu vermitteln, was hinter Nachrichtenjournalismus steckt und warum er für unsere Gesellschaft und Demokratie wichtig ist.“

Social News Desk

Der Social News Desk ist eines von mehreren Projekten im Jahr der Nachricht. Hier arbeitet ein Team von Nachwuchsjournalist*innen an verschiedenen Themen und bereitet sie für 14- bis 24-Jährige auf. Denn viele junge Menschen in Deutschland stellen sich die Frage, was Nachrichten mit ihrem Leben zu tun haben. Der Social News Desk will darauf Antworten geben. Täglich wird ein Nachrichtenthema so aufbereitet, dass Jugendliche und junge Erwachsene den Zusammenhang zur eigenen Lebenswirklichkeit herstellen können.

Newscamps

In ganz Deutschland sind im „Jahr der Nachricht“ zudem Newscamps geplant. Mit Workshops, Vorträgen und Mitmach-Stationen sollen junge Menschen erfahren, was Journalismus ist und wie sie Desinformation erkennen können. Das erste Newscamp findet am 22. Februar für die Landjugend in Bargum, Schleswig-Holstein statt und wird – wie weitere Newscamps im Norden -vom NDR organisiert. Infos über weitere Newscamps: einfach.Medien: Das Medienkompetenz-Portal für Schulen | NDR.de – Ratgeber – Medienkompetenz (https://www.ndr.de/ratgeber/medienkompetenz/index.html)

Das Jahr der Nachricht

Das Jahr der Nachricht ist eine Kampagne von #UseTheNews. Anlässlich des 75. Jahrestages des Inkrafttretens des Grundgesetzes und insbesondere des Grundrechtsartikels 5 zur Meinungs- und Pressefreiheit, wollen die Partner*innen auf die hohe Bedeutung von vertrauenswürdigen journalistischen Informationen aufmerksam machen.

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Unternehmenskommunikation
Presse und Kommunikation
Mail: [email protected]
www.twitter.com/NDRpresse
Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel