-1.1 C
Hamburg
Dienstag, 7. Februar 2023

Olivia Jones und FREE NOW gehen auf multimodale Geschenke-Tour und sagen „Danke“ in Hamburg

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Mit kleinen Weihnachtsgeschenken haben sich Mobilitätsanbieter FREE NOW und Hamburgs wohl bunteste Show-Diva Olivia Jones diesen Dienstag bei den Alltagshelden im Rettungsdienst und in der Notaufnahme bedankt, die alljährlich auch über Weihnachten die Stellung halten und im Ernstfall für die Menschen da sind. Bei der Johanniter Rettungswache Hamburg-Eilbek sowie in der Zentralen Notaufnahme der Schön Klinik Hamburg Eilbek sorgte Olivia Jones gemeinsam mit FREE NOW für weihnachtliche und glitzernde Überraschungsmomente.

Rettungsdienst und Kliniken über Weihnachten für uns im Einsatz

Während die meisten Bundesbürger zu Weihnachten mit ihren Familien ein entspanntes Fest genießen, sind die Mitarbeitenden der Rettungsdienste bzw. der Kliniken über die Feiertage besonders stark beansprucht und sorgen dafür, dass wir auch im Fall der Fälle immer gut versorgt sind. „Diesen besonderen Einsatz möchten wir wertschätzen und auch sichtbar machen“, sagt Alexander Mönch, Deutschlandchef von FREE NOW. Deshalb initiierte Deutschlands führende Mobilitätsplattform FREE NOW in ihrer Heimatstadt Hamburg die gemeinsame Dankes-Aktion mit Olivia Jones und stellte ihr hierfür die gesamte Bandbreite der Mobilitätsoptionen zur Verfügung – vom Taxi, E-Bike und E-Scooter bis hin zum E-Moped oder Carsharing.

Olivia Jones geht auf multimodale Geschenke-Tour

Nach Abholung mit dem Carsharing-Auto und dem gemeinsamen Geschenke-Packen fuhren Olivia Jones und Alexander Mönch zunächst mit dem Geschenke-Taxi zur Johanniter Lehrrettungswache Eilbek. Neben Michael Weber, Johanniter Regionalvorstand und Takeshi Hase, Leiter Rettungsdienst, trafen sie dort etwa 30 Sanitäter der Rettungswache Eilbek und übergaben die Präsente. Olivia Jones fühlte sich hierbei sichtlich wohl in der Rolle der Santa Clause: „Es ist eine große Leistung rund um die Uhr für uns da zu sein, damit wir sicher und sorglos feiern können. Das ist nicht selbstverständlich und dafür wird viel zu selten Danke gesagt. Wenn wir es mit unserer Aktion schaffen, trotz der vielen Arbeit in dieser Zeit etwas Weihnachtsstimmung zu verbreiten und Wertschätzung zu zeigen, dann haben wir viel erreicht“, so Olivia Jones.

Wenn man nach den strahlenden Gesichtern urteilt, scheint dies auch gelungen zu sein. „Nicht nur wegen ihrer 1,95 Meter hat Olivia Jones einfach den Überblick, nämlich dass die Johanniter Hamburg gute und wichtige Arbeit leisten. Mit FREE NOW hat sie einen tollen Partner an ihrer Seite. Ein großes Dankeschön von uns für die Wertschätzung“, freut sich Michael Weber, Johanniter Regionalvorstand.

Trotz ihres extravaganten Outfits ging es für Olivia Jones dann weiter mit dem E-Bike zur nahegelegenen Zentralen Notaufnahme der Schön Klinik Hamburg Eilbek. Auch hier war die Freude beim Pflegepersonal und den Ärzten der Zentralen Notaufnahme groß. „Die Kolleginnen und Kollegen leisten jeden Tag hervorragende Arbeit“, erklärt Dr. Gabriele Groth, Leitende Ärztin der Zentralen Notaufnahme. „Dabei sind die Dienste an den Weihnachtsfeiertagen dennoch besonders. Hier ist häufig viel Einfühlungsvermögen gefragt, gerade wenn es zu längeren Wartezeiten kommt.“ Klinikgeschäftsführer André Trumpp ergänzt: „Unsere Zentrale Notaufnahme wird 365 Tage im Jahr rund um die Uhr angefahren. Wir gewährleisten an Weihnachten und an jedem anderen Tag im Jahr eine schnelle und qualifizierte Notfallversorgung. Am Ende des Jahres gilt es dennoch einmal innezuhalten und Danke zu sagen. Deswegen sind Aktionen wie diese mit Olivia Jones und FREE NOW so wertvoll.“

Insgesamt war die gemeinsame Dankes-Aktion ein voller Erfolg und sorgte für zahlreiche lächelnde Gesichter – nicht nur bei den Beschenkten. Die Weihnachtsüberraschung ist FREE NOW also vollends gelungen. Lediglich auf die Fahrt mit dem E-Scooter musste Olivia Jones diesmal verzichten: „Das macht meine heutige Frisur leider nicht mit – aber das nehmen wir uns einfach für die nächste Geschenkaktion vor!“

Pressekontakt:
FREE NOW
Christoph Weferling
PR Manager Germany/Austria
Telefon: +49 (0) 171 68 33 421
E-Mail: christoph.weferling@free-now.com
Original-Content von: FREE NOW, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel