6.8 C
Hamburg
Samstag, 13. April 2024

„One Year To Go“ in Hamburg: In einem Jahr startet die Fußball-Europameisterschaft 2024

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

In genau einem Jahr findet am 16. Juni 2024 im Rahmen der UEFA EURO 2024 das erste Spiel am Austragungsort Hamburg statt. „One Year To Go“ war daher das Motto einer Aktion anlässlich des „Active City Days“ am heutigen Freitag. Die Hamburger*innen konnten auf einer Aktionsfläche am Mönckebergbrunnen 365 Torschüsse abgeben und somit den Countdown für die EURO starten. Der Hamburger Sportstaatsrat Christoph Holstein, EURO-Botschafter Patrick Esume, Nationaltorhüterin Almuth Schult und das HSV-Urgestein Bernd Wehmeyer waren die ersten Schützen.

In Hamburg werden in einem Jahr vier Vorrundenspiele und ein Viertelfinal-Spiel ausgetragen. Welche Mannschaften bei den vier Gruppenspielen in Hamburg aufeinandertreffen, entscheidet sich im Dezember. Dann findet die groß inszenierte Auslosung der Gruppen der UEFA EURO 2024 in der Elbphilharmonie Hamburg statt. Der „Final Draw“ ist für den 2. Dezember 2023 terminiert und legt die sechs Vierer-Gruppen fest, in denen die 24 besten Teams Europas im Sommer 2024 gegeneinander antreten. Erst dann wissen die zehn Ausrichterstädte des Turniers, welche Nationen bei ihnen spielen. #hostcityhamburg, #euro2024, #oneyeartogo, #hamburgahoi, #activecityday

Pressekontakt:
Hamburg Marketing GmbH
Guido Neumann
Media Relations
Tel: +49 160 97 29 83 02
[email protected]
Original-Content von: Hamburg Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel