6.8 C
Hamburg
Montag, 27. Mai 2024

POL-FL: Flensburg: 88-jährige Flensburgerin vermisst, Polizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung

Top Neuigkeiten

Flensburg (ots) –

Seit Dienstagvormittag (05. Juli 2022) wird die 88-Jährige Grätel B. vermisst.

Frau B. ist dement und orientierungslos. Sie wurde zuletzt im Bereich Klostergang in Flensburg gesehen. Frau B. wird wie folgt beschrieben: 1,65 m groß, schlank, kurzes, glattes und graues Haar, bekleidet mit einer hellgrauen Hose und einer dunklen Strickjacke, zudem trägt sie eine Brille.

Wer Frau B. gesehen hat oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, wird gebeten sich über den Polizeiruf 110 zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Anna Rehfeldt
Telefon: 0461 / 484 2009
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel