12 C
Hamburg
Montag, 3. Oktober 2022

POL-FL: Kappeln – Skorpion als blinder Passagier an Bord

Top Neuigkeiten

Kappeln (ots) –

Beim „Klar-Schiff-machen“ einer Yacht im Kappelner Hafen wurde am Mittwochnachmittag (07.09.22) ein blinder Passagier entdeckt. Ein ca. 2-Euro-Stück großer Skorpion hatte sich vermutlich in Kroatien an Bord geschlichen und war nun heimlich bis nach Kappeln mitgereist. Hier wurde er nun an Bord eingefangen und von der Polizei zur Tierauffangstation nach Weidefeld gebracht. Ob er das gute Wetter vermissen wird?

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Sandra Otte
Telefon: 0461 / 484 2010
E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel