6.8 C
Hamburg
Dienstag, 16. April 2024

POL-FL: Westerland/Sylt: Ermittlungen zum Tötungsdelikt – Hinweise zum Feuerlöscher gesucht

Top Neuigkeiten

Sylt (ots) –

Die Staatsanwaltschaft und die Mordkommission der Bezirkskriminalinspektion Flensburg geben weitere Erkenntnisse zu den Ermittlungen zum Tötungsdelikt auf Sylt bekannt und suchen Hinweisgeber zu einem vor Ort gefundenen Feuerlöscher (Foto).

Es handelt sich um einen 12 Kg Feuerlöscher der Marke „Gloria“. Es ist ein älteres Modell, das letztmalig 1986 geprüft wurde. Die Polizei fragt, wer Angaben zu dem Feuerlöscher machen kann und wer ihn eventuell vermisst?

Darüber hinaus suchen die Ermittler den Fahrzeugschlüssel des VW Passats, in dem der Leichnam gefunden wurde. Der Wagen dürfte am Dienstag (14.03.23) zwischen 19:00 und 21:00 Uhr am Auffindeort auf einem Fußweg/Feldweg, der die Süderstraße mit der Lorens-de-Hahn Straße außerhalb von Westerland verbindet, abgestellt worden sein.
Zudem fehlt das dunkle Mobiltelefon der Marke Samsung.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer der Polizei auf Sylt 04651-70470 zu melden.

Hinweis an Medienvertreter:

Auskünfte in diesem Verfahren erteilt weiterhin die Staatsanwaltschaft Flensburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel