0.8 C
Hamburg
Mittwoch, 7. Dezember 2022

POL-HH: 220926-3. Vermisstenfahndung nach Helmut Klein aus Hamburg-Marienthal

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Zeit: 25.09.2022, 13:40 Uhr; Ort: Hamburg-Marienthal, Bärenallee

Seit Sonntagnachmittag wird der 79-jährige Helmut Klein aus dem Stadtteil Marienthal vermisst. Die Polizei fahndet jetzt mit einem Foto öffentlich nach ihm.

Der Vermisste lebt in einer Pflegeeinrichtung, aus der er abgängig ist. Er ist dement und dringend benötigt Medikamente.

Die Ermittlungen des Landeskriminalamts (LKA 151) führten bislang nicht zu seinem Auffinden. Der zuständige Richter hat daher auf Antrag der Ermittler einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen.

Er wird wie folgt beschrieben:

– schlank
– „eingefallenes“ Gesicht, da nahezu zahnlos
– graue, kurze Haare
– trägt einen orange-braun gestreiften Pullover mit
Reißverschluss, eine schwarze Jogginghose und schwarze Socken
– ist ohne Schuhe und Jacke unterwegs
– hat einen nach vorne gebeugten Gang und geht in Tippelschritten

Hinweise können unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an jeder Polizeidienststelle abgegeben werden. Wer den Vermissten sieht, kann sich auch beim Polizeinotruf unter 110 melden.

Abb.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florian Abbenseth
Telefon: +49 40 4286-58888
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel