1.7 C
Hamburg
Freitag, 2. Dezember 2022

POL-HH: 221110-3. Vermisstenfahndung nach 14-Jähriger aus Hamburg-Wilhelmsburg

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Zeit: 27.10.2022, Abendstunden

Ort: Hamburg-Wilhelmsburg, Hans-Sander-Straße

Seit Ende Oktober sucht die Polizei Hamburg nach der 14-jährigen Melina AYGÜN. Das zuständige Landeskriminalamt der Region Harburg (LKA 181) hat die Ermittlungen übernommen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Die Mutter hatte ihre Tochter Ende Oktober als vermisst gemeldet, nachdem diese nach der Schule nicht wie gewohnt nach Hause zurückgekehrt war. Da die bislang umfangreichen Suchmaßnahmen nicht zum Auffinden der Minderjährigen führten, willigte ihre Mutter heute ein, öffentlich nach ihrer Tochter zu fahnden.

Melina wird wie folgt beschrieben:

– ca. 1,56 Meter groß
– scheinbares Alter: 16 Jahre
– schlank
– dunkle Haare
– trug beim letzten Kontakt zur Mutter eine schwarze Lederjacke,
einen schwarzen Kapuzenpullover, eine schwarze Schlaghose,
schwarze Sportschuhe und führte einen schwarzen Rucksack mit
sich

Hinweise zu der Gesuchten nehmen das Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter der Rufnummer 040 4286-56789 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Zim.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sören Zimbal
Telefon: +49 40 4286-56214
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel