6.8 C
Hamburg
Dienstag, 21. Mai 2024

POL-HH: 230314-7. Vermisstenfahndung nach 42-jähriger Tatjana Angelika Denise Schillhabel

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Zeit: 14.03.2023, 10:50 Uhr; Ort: Hamburg-Heimfeld, Heimfelder Straße

Seit heute Vormittag wird die 42-jährige Frau vermisst. Die Polizei fahndet nun öffentlich mit einem Lichtbild nach ihr.

Frau Schillhabel befindet sich derzeit in psychiatrischer Betreuung in Mecklenburg-Vorpommern und besuchte heute mit ihrer Betreuerin eine Veranstaltung in Heimfeld, von der sie sich im weiteren Verlauf in unbekannte Richtung entfernte.

Die 42-Jährige ist dringend auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen.

Die bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei führten nicht zum Auffinden der Frau, sodass eine Richterin am Amtsgericht einen Beschluss zu einer Öffentlichkeitsfahndung mit einem Foto erließ.

Die Frau kann wie folgt beschrieben werden:

– scheinbares Alter 40 Jahre
– kräftige Statur
– auffallend „stampfender“ Gang
– schwarze, kurze Haare
– weinrote Hose, brauner Anorak, weinrote Lackschuhe

Die Ermittlungen führt das zuständige Landeskriminalamt der Region Harburg (LKA 181).

Zeugen, die Hinweise auf den Aufenthaltsort der 42-Jährigen geben können, werden gebeten, sich beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter 040/ 4286-56789 oder einer Polizeidienststelle zu melden. Wer die Vermisste sieht, kann ich solchen Fällen auch beim Polizeinotruf unter 110 anrufen.

Mx.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle / PÖA 1
Thilo Marxsen
Telefon: 040 4286-56211
E-Mail: [email protected]
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel