6.8 C
Hamburg
Mittwoch, 22. Mai 2024

POL-HH: 230317-4. Vermisstenfahndung nach 17-jähriger Lyna Peters

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Zeit: 16.03.2023, 15:00 Uhr; Ort: Hamburg-Stellingen, Wördemannsweg

Seit Donnerstagnachmittag wird die 17-jährige Lyna Peters vermisst. Die Polizei fahndet nun öffentlich mit einem Lichtbild.

Die Jugendliche verließ am Nachmittag ihre Wohneinrichtung in Stellingen und kehrte nicht wie verabredet am Abend zurück. Sie soll sich derzeit in einem psychischen Ausnahmezustand mit einer nicht unerheblichen Eigengefährdung befinden.

Die bisherigen Suchmaßnahmen, bei denen es auch zum Einsatz eines Personenspürhundes und des Polizeihubschraubers „Libelle“ kam, führten nicht zum Auffinden der 17-Jährigen.

Diese kann wie folgt beschrieben werden:

– scheinbares Alter 17 Jahre
– etwa 160 cm groß
– hagere Statur
– dunkle Haare mit einer „Wolfcut“Frisur
– vermutlich bekleidet mit einer dunklen Hose und schwarzen
Schuhen („Doc Martens“) mit grünen Schnürsenkeln

Die Ermittlungen führt das zuständige Landeskriminalamt der Region Eimsbüttel (LKA 134).

Zeugen, die Hinweise auf den Aufenthaltsort der Jugendlichen geben können, werden gebeten, sich beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter 040/ 4286 – 56789 oder einer Polizeidienststelle zu melden. Wer die Gesuchte sieht, kann sich auch beim Polizeinotruf unter 110 melden.

Mx.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle / PÖA 1
Thilo Marxsen
Telefon: 040 4286-56211
E-Mail: [email protected]
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel