6.8 C
Hamburg
Mittwoch, 19. Juni 2024

POL-HH: 231120-4. Vermisstenfahndung nach 28-Jährigem aus Hamburg-Schnelsen

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Zeit: 17.11.2023, 17:30 Uhr

Ort: Hamburg-Schnelsen, Süntelstraße, Albertinen-Krankenhaus

Mit Hilfe eines Lichtbildes sucht die Polizei nach dem 28-jährigen Juozas Vasilevskis. Er ist seit dem späten Freitagnachmittag aus dem Albertinen-Krankenhaus im Stadtteil Schnelsen abgängig.

Den bisherigen Erkenntnissen des zuständigen Eimsbütteler Landeskriminalsamts (LKA 133) zufolge war Juozas in der psychiatrischen Abteilung untergebracht und verließ das Krankenhaus am Freitagnachmittag. Seitdem ist sein Aufenthaltsort unbekannt.

Da die bisherigen Suchmaßnahmen nicht zum Antreffen des Vermissten geführt haben und seitens der Ärzte eine Eigengefährdung angenommen wird, erließ ein Richter den Beschluss zu einer Öffentlichkeitsfahndung.

Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben:

– männlich
– schlank
– circa 165 cm groß
– osteuropäisches Erscheinungsbild
– blonde Haare
– Dreitagebart
– zuletzt bekleidet mit einer schwarzen Hose, einem schwarzen
Hoodie mit weißer Aufschrift und Sneakern
– trägt ggf. ein Armband vom Albertinen-Krankenhaus an einem
Handgelenk
– spricht Polnisch und Russisch, jedoch lediglich wenige Worte in
Deutsch und Englisch

Hinweise zu dem Vermissten nehmen das Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter 040 4286-56789 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Zim.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sören Zimbal
Telefon: +49 40 4286-56214
E-Mail: [email protected]
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel