6.8 C
Hamburg
Donnerstag, 18. Juli 2024

POL-HH: 240612-1. Einladung zum Pressetermin „dronePORT“

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Zeit: 14.06.2024, 09:00 Uhr

Ort: Kleiner Grasbrook, Niedernfelder Ufer 2, 20457 Hamburg

Freitagmorgen eröffnen die Hamburg Port Authority (HPA), Hamburg Aviation und die Polizei Hamburg den „dronePORT“ Hamburg. Medienschaffende sind zu dem Event auf dem Kleinen Grasbrook herzlich eingeladen.

HPA und Polizei Hamburg verfolgen mit dem „dronePORT“ das Ziel, im Bereich ihrer Zuständigkeiten Vorreiter in der nachhaltigen Entwicklung innovativer Dienste zu sein und damit eine Steigerung von Effizienz, Qualität und Wirtschaftlichkeit zu erlangen.

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung besteht unter anderem die Möglichkeit, die erste Bodeninfrastruktur der Hansestadt für unbemannte Luftfahrt kennenzulernen, den Drohnenleitstand zu besichtigen und einen Drohnenflug live vor Ort zu verfolgen.

Jens Meier, CEO der HPA, Andreas Richter, Abteilungsleiter Innovation und Cluster bei der Behörde für Wirtschaft und Innovation sowie Polizeipräsident Falk Schnabel werden jeweils ein Grußwort sprechen und für nähere Informationen und O-Töne zur Verfügung stehen.

Agenda:

09:00 Uhr Beginn der Veranstaltung

09:05 – 9:30 Uhr Offizielle Begrüßung und Ribbon Cutting
Grußwort Jens Meier, CEO der HPA
Grußwort Falk Schnabel, Polizeipräsident Hamburg
Grußwort Andreas Richter, Abteilungsleiter Innovation und Cluster, BWI

9:30 – 09:55 Uhr Besichtigung des Drohnenleitstandes, Aufnahmen und O-Töne

10:00 Uhr Demoflug einer Drohne

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Es wird um Anmeldung zur Veranstaltung bis spätestens heute Nachmittag (12.06.2024), 15:00 Uhr, unter [email protected] gebeten.

Ka.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Nina Kaluza
Telefon: 040 4286-56212
E-Mail: [email protected]
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel