6.8 C
Hamburg
Sonntag, 23. Juni 2024

POL-HH: 6. Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Jungen aus Hamburg-Poppenbüttel

Top Neuigkeiten

Hamburg (ots) –

Zeit: 12.03.2023, 16:30 Uhr

Ort: Hamburg-Poppenbüttel, Rehmkoppel

Seit Sonntagabend wird der 15-jährige Maiximilian JULIE vermisst. Die Polizei fahndet jetzt öffentlich mit einem Foto nach ihm und bittet um Hinweise.

Maiximilian verließ am Sonntag gegen 16:30 Uhr die elterliche Wohnung und kehrte nicht wie verabredet zum Abendessen zurück.

Die bisherigen Ermittlungen des zuständigen Landeskriminalamts (LKA 155) führten nicht zum Auffinden des Vermissten. Auf Antrag der Ermittler erließ das Amtsgericht Hamburg heute daher einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung.

Der 15-Jährige kann wie folgt beschrieben werden:

– scheinbares Alter 16 Jahre – athletisch – etwa 170 – 175 cm groß
– kurze braune lockige Haare – Ohrring links – bekleidet mit einer
weißen Wellensteyn-Jacke, schwarzem Kapuzenpullover und weißen
Nike-Turnschuhen

Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des Vermissten geben können, werden gebeten, sich unter 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an einer Polizeidienststelle zu melden. Wer den Vermissten sieht, kann sich auch beim Polizeinotruf unter 110 melden.

Ah.

Rückfragen der Medien bitte an:

Polizei Hamburg
Joscha Ahlers
Telefon: 040 4286-56208
E-Mail: [email protected]
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel