1.7 C
Hamburg
Freitag, 2. Dezember 2022

POL-HL: OH-Timmendorfer Strand / Polizei ermittelt nach mehreren PKW-Aufbrüchen und sucht rechtmäßige Besitzer

Top Neuigkeiten

Lübeck (ots) –

Am Mittwochmorgen (04.05.) waren Polizeibeamte in der Straße Am Rethwarder in Niendorf/ Ostsee eingesetzt, nachdem es in der Gemeinde Timmendorfer Strand zu mehreren PKW-Aufbrüchen gekommen war.

Während der polizeilichen Maßnahmen stellten die Beamten Bekleidungsstücke sicher, die vor bzw. in einem der tatbetroffenen PKW Honda lagen. Weder ein Paar weiße Sneaker des Herstellers Nike noch eine graue Steppjacke konnten bislang zugeordnet werden. Dass die Gegenstände einem weiteren Aufbruch entstammen, kann nicht ausgeschlossen werden.

Der bisherige Gesamtsachschaden der insgesamt zwölf bekannt gewordenen Fälle beläuft sich auf zirka 4.700 Euro.

Durch die Polizeistation Timmendorfer Strand wurden Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet. Vor diesem Hintergrund werden Zeugen gesucht, die in der Nacht zum 4. Mai 2022 verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Des Weiteren sucht die Polizei nach der oder dem rechtmäßigen Eigentümer der Kleidungsstücke. Hinweise werden unter der Rufnummer 04503-40810 oder per E-Mail an TimmendorferStrand.PSt@polizei.landsh.de

Fotos: © Polizei – freigegeben

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Lübeck
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Struck
Telefon: 0451/131-2006 oder 0451/131-2015
Fax: 0451/131-2019
E-Mail: pressestelle.luebeck.pd@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Lübeck, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel