3.8 C
Hamburg
Mittwoch, 7. Dezember 2022

POL-IZ: 220506.3 Büsum: Zeugen nach Einbruch gesucht!

Top Neuigkeiten

Büsum (ots) –

Am Donnerstagvormittag ist es in einem vierstündigen Zeitraum zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Büsum gekommen. Die Täter richteten einigen Sachschaden an und entwendeten ein Tablet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

In der Zeit von 07.45 Uhr bis 11.50 Uhr war die Bewohnerin eines Hauses in der Johannsenallee ortsabwesend. Bei ihrer Rückkehr stellte sie fest, dass Unbekannte über die Terrassentür in Ihr Zuhause eingedrungen waren. Aus dem Objekt stahlen die Diebe nach ersten Erkenntnissen ein iPad und richteten einen Sachschaden in Höhe von etwa tausend Euro an.

Möglicherweise haben Zeugen im Bereich verdächtige Personen beobachtet oder besitzen Videoaufzeichnungen von Kameras, die derartige Menschen zeigen. Sie sollten sich bei der Heider Kripo unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Außerdem bitten die Ermittler um Hinweise zu der Herkunft einer gelben Stange, die am Tatort zurückblieb und die die Einbrecher vermutlich mitbrachten. In der Anlage an die Meldung befindet sich ein Foto der Stange.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
+49 (0) 4821-602 2011
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
0171-3375356
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel