1.7 C
Hamburg
Freitag, 2. Dezember 2022

POL-KI: 220505.1 Kiel: 15-Jährige vermisst

Top Neuigkeiten

Kiel (ots) –

Seit vergangener Woche wird die 15 Jahre alte Lisa W. aus Kiel vermisst. Da bisherige Maßnahmen der Polizei nicht zu ihrem Auffinden führten, bitten wir Medien und Bevölkerung um Mithilfe.

Die 15-Jährige wurde zuletzt an ihrer Wohnanschrift in der Rendsburger Landstraße gesehen. Sie könnte sich im gesamten Kieler Stadtgebiet aufhalten. Da sie Bezüge nach Preetz hat, könnte sie sich auch im dortigen Bereich aufhalten. Eine Straftat dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht in Zusammenhang mit ihrem Verschwinden stehen.

Die Schülerin ist etwa 160cm groß und trägt eine feste Zahnspange. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug sie, abweichend von den etwas älteren Bildern, kinnlanges Haar, das dunkel-violett gefärbt ist. Sie ist grundsätzlich Brillenträgerin. Ob sie diese derzeit trägt, kann nicht gesagt werden.

Das Kommissariat 11 der Kieler Kriminalpolizei führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort von Lisa W.. Hinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten unter 0431 / 160 3333 entgegen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2012
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel