12 C
Hamburg
Montag, 3. Oktober 2022

POL-KI: 220823.2 Kiel: 13-jähriges Mädchen aus Kiel vermisst

Top Neuigkeiten

Kiel (ots) –

Seit Montagabend wird die 13-jährige Lea-Marie S. aus einer Wohngruppe in Kiel-Pries vermisst. Da bisherige Suchmaßnahmen der Polizei nicht zu ihrem Auffinden führten, bitten wir die Medien und die Bevölkerung um Mithilfe.

Zuletzt gesehen wurde Lea-Marie am Montagabend auf dem Sportgelände der Gemeinschaftsschule Friedrichsort. Das dort besuchte Training verließ sie jedoch vorzeitig. Es ist davon auszugehen, dass die 13-Jährige mit einem Bus in Richtung Stadtzentrum fuhr. Möglich ist, dass sie von dort aus nach Mecklenburg-Vorpommern in Richtung Grenzhausen reiste.

Lea-Marie S. ist aufgrund einer Erkrankung auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen. Eine Straftat dürfte nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht in Zusammenhang mit ihrem Verschwinden stehen.

Personen, die Lea-Marie gesehen haben oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter 0431 – 160 3333 in Verbindung zu setzen oder den Notruf 110 zu wählen.

Julia Bunge

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2013
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel