1.1 C
Hamburg
Montag, 6. Februar 2023

POL-KI: 230124.1 Kiel / Neumünster / Hamburg: 15-Jährige vermisst

Top Neuigkeiten

Kiel / Neumünster / Hamburg (ots) –

Seit Dienstagmittag wird die 15 Jahre alte Mia A. vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei führten nicht zu ihrem Antreffen, so dass wir nun Medien und Bevölkerung um Unterstützung bitten.

Mia wurde heute gegen 14 Uhr zuletzt im Bereich des Kieler Hauptbahnhofs gesehen und könnte sich im Kieler Stadtgebiet aufhalten. Es ist nicht auszuschließen, dass sie sich in Neumünster, Timmaspe oder auch in Hamburg aufhält. Sollte sie Kiel verlassen haben, dürfte sie einen Zug ab dem Kieler Hauptbahnhof genutzt haben. Eine Straftat dürfte nicht in Zusammenhang mit ihrem Verschwinden stehen.

Sie hat kastanienrot gefärbtes Haar, ist etwa 165cm groß, von schlanker Statur und dürfte mit einer Jacke mit V-förmigen Streifen in weiß und rot, einer hellen Hose sowie roten Sneakern sowie einer schwarzen Mütze bekleidet sein.

Personen, die die Jugendliche gesehen haben oder Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen können, werden gebeten, die Polizei unter 110 zu informieren.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Gartenstraße 7, 24103 Kiel

Tel. +49 (0) 431 160 – 2010 bis 2013
Fax +49 (0) 431 160 – 2019
Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14
Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5
E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -
- Advertisement -

Neueste Artikel